menu

AirPods Pro 2 und überarbeitete AirPods Max für Herbst erwartet

airpods-pro-2-render-appleinsider
Ungefähr so könnten die AirPods Pro 2 ohne einen Stiel aussehen. Bild: © YouTube/Appleinsider 2022

Die heiß ersehnten AirPods Pro 2 dürften schon bald auf den Markt kommen. Einem neuen Bericht zufolge möchte Apple die Nachfolger der AirPods Pro mit einer überarbeiteten Version der AirPods Max im Herbst veröffentlichen. Auch zum Design der kabellosen In-Ear-Kopfhörer gibt es neue Infos.

Dem bekannten Apple-Analysten Ming-Chi Kuo zufolge sollen die AirPods Pro 2 in der zweiten Jahreshälfte 2022 veröffentlicht werden, berichtet Appleinsider. Der Bloomberg-Redakteur Mark Gurman möchte es genauer wissen. In seinem "Power On"-Newsletter schreibt er, dass die AirPods Pro 2 im Herbst verfügbar sein sollen. Ein günstiger Zeitpunkt für einige Besitzer des Vorgängers, glaubt Gurman. Die originalen AirPods Pro kamen im Herbst 2019 auf den Markt – und einige frühen Käufer könnten bereits mit schwachen Akkus zu kämpfen haben.

Verzichtet Apple bei den AirPods Pro 2 auf den Stiel?

Seit einiger Zeit kursieren Gerüchte darüber, dass Apple für die AirPods Pro 2 ein komplettes Redesign plane. So dürfte der längliche Stiel ganz wegfallen. Was die Technik angeht, sollen die In-Ear-Kopfhörer verlustfreies Audio wiedergeben können, einen neuen Prozessor bieten und die Gesundheit der Nutzer tracken.

Gurman zufolge werde Apple im Herbst den Fokus zwar auf die AirPods Pro 2 legen, allerdings soll auch eine überarbeitete Version der Over-Ear-Kopfhörer AirPods Max in neuen Farben anstehen. Welche Farben das sein werden, lässt der Bloomberg-Redakteur offen. Derzeit ist auch noch unbekannt, welche neuen Funktionen sie mitbringen. Möglich wären eine längere Akkulaufzeit und die Wiedergabe verlustfreier Audiodateien.

Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben