menu

Amazon zeigt Haushaltsroboter, Kinderspiel-Projektor und Echo Show 15

Amazon-Astro-Haushaltsroboter
Der Haushaltsroboter Astro ist das Highlight unter den neuen Amazon-Produkten. Bild: © Amazon 2021

Der Versandhändler Amazon hat eine Reihe neuer Produkte aus eigenem Hause angekündigt. Die größte Innovation ist der Haushaltsroboter Astro mit ausfahrbarer Kamera, außerdem gibt es ein Videotelefon für Kinder mit eingebautem Projektor für Touch-Spiele, den Smart-Screen Echo Show 15 und einige Smart-Home-Produkte.

Haushaltsroboter Astro

Der Haushaltsroboter Astro dient vor allem der Online-Überwachung des eigenen Hauses. Er ähnelt einem Staubsaugerroboter mit aufmontiertem Display und bietet eine nach oben ausfahrbare Kamera. Via App schickt der Nutzer den Roboter in bestimmte Räume, um ein Auge auf Kinder, Haustiere und ältere Menschen zu haben oder um bei Abwesenheit von unterwegs als Diebstahlschutz zu dienen. Zusammen mit dem Aboservice Ring Protect Pro kann Astro das Haus auch eigenständig sichern und bei verdächtigen Beobachtungen eine Benachrichtigung an den Nutzer schicken.

Die meisten Daten sollen lokal verarbeitet werden und es gibt eine "Do not disturb"-Funktion sowie optionale Sperrzonen, etwa für Toilette und Schlafzimmer.  Für die Sprachsteuerung ist Alexa an Bord und mit künstlicher Intelligenz lernt Astro dazu. Der Roboter soll 1.500 US-Dollar kosten und es gibt noch keine Infos zu einer Veröffentlichung in Deutschland.

Echo Show 15: 15-Zoll-Tablet für Smart-Home-Steuerung

Der Echo Show 15 ist ein 15,6-Zoll-Tablet, das auf einem Ständer stehen und alternativ wie ein Bilderrahmen an die Wand gehängt werden kann. Es dient bei Bedarf auch als digitaler Bilderrahmen, zudem ist es zur Steuerung des Smart Home gedacht. Auch eine Kalenderfunktion, Einkaufslisten, To-Do-Listen, Kochrezepte, Wetterbericht und weitere Inhalte lassen sich auf dem Bildschirm darstellen.

Amazon-Echo-Show-15-Smart-Display fullscreen
Der Amazon Echo 15 dient auch als Ersatz für die Pinnwand. Bild: © Amazon 2021

Dank einer 5-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite erkennt der Echo Show Personen und kann ihnen individualisierte Inhalte anzeigen. Auch zum Streamen von Musik und Filmen eignet sich der Echo Show, die Tonwiedergabe erfolgt über die eingebauten Lautsprecher oder über via Bluetooth gekoppelte Echo-Lautsprecher. Einen Klinkenanschluss gibt es nicht. Das Touchdisplay bietet eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Der Echo Show 15 wird für rund 250 Euro in Deutschland auf den Markt kommen, Amazon hat aber noch kein Veröffentlichungsdatum genannt.

Amazon Glow: Beamer-Videotelefon für Kinderspiele

Amazon-Glow-2 fullscreen
Der Amazon Glow dient für Kinderspiele und Videotelefonie. Bild: © Amazon 2021

Mit Amazon Glow kommt außerdem ein ungewöhnliches Gerät für Kinder auf den Markt. Es sieht aus wie ein riesiges altes Mobiltelefon, wird aber auf den Tisch gestellt und beherbergt moderne Technik. Kinder können über einen 8-Zoll-Bildschirm via Videotelefonie mit ihren Eltern sprechen und Spiele machen. Die Spiele werden von einem eingebauten Projektor auf eine 19 Zoll große Projektionsfläche auf dem Tisch geworfen und können mit Toucheingabe bedient werden.

Smart-Home-Produkte und Fitness-Tracker

Amazon_Halo_View fullscreen
Der Amazon Halo View ist zunächst den USA vorbehalten. Bild: © Amazon 2021

Davon abgesehen präsentierte Amazon eine smarte Videotürklingel namens Blink Video Doorbell, die in Deutschland "bald" für 60 Euro auf den Markt kommt. Auch aus dem Smart-Home-Bereich stammt die Außenkamera Blink Floodlight Cam, zu der es noch keine Infos für Deutschland gibt. Der neue Fitness-Tracker Halo View mit AMOLED-Display soll zunächst in den USA auf den Markt kommen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Amazon

close
Bitte Suchbegriff eingeben