menu

An diesem Tag wird angeblich das Galaxy S22 vorgestellt

samsung-galaxy-s22
Das Galaxy S22 (hier ein Renderbild) wird angeblich Anfang Februar 2022 vorgestellt. Bild: © @OnLeaks/Zouton 2021

Samsung wird die Galaxy-S22-Serie laut einem Tech-Insider angeblich am 8. Februar 2022 offiziell vorstellen. Bereits am 4. Januar soll wohl das Galaxy S21 FE gezeigt werden.

Kurz nachdem der bekannte Tech-Leaker Jon Prosser erste Bilder des Galaxy S22 Ultra veröffentlichte, legt er nun mit weiteren Infos zu Samsungs kommenden Flaggschiffen nach. Seinen Informationen zufolge werde das Unpacked-Event zum Galaxy S22 am 8. Februar 2022 um 16 Uhr MEZ starten. Eine Vorbestellung der neuen Smartphones sei noch am gleichen Tag möglich, der eigentliche Release erfolge dann am 18. Februar.

Auch zur verbesserten Fan Edition (FE) des Galaxy S21 hat Prosser weitere Infos parat. So werde dieses Gerät bereits am 4. Januar 2022 vorgestellt. Eine spezielle Preorder-Phase werde es hier aber nicht geben, der Verkaufsstart werde am 11. Januar erfolgen. Ob Prosser recht behält, wird sich natürlich erst noch zeigen. Der Tech-Insider liegt mit seinen Prognosen allerdings oft richtig.

Galaxy S22 Ultra als Note-Ersatz?

Die Galaxy-S22-Serie wird vermutlich aus drei Modellen bestehen: dem normalen Galaxy S22, dem Galaxy S22+ und dem Galaxy S22 Ultra. Vor allem das letztgenannte Gerät dürfte interessant werden: Es soll nämlich nicht nur den von Samsungs Note-Serie bekannten S-Pen haben, sondern auch ein recht ungewöhnliches Kamera-Modul auf der Rückseite mit gleich vier unterschiedlichen Sensoren.

Gerüchten zufolge soll das Galaxy S22 Ultra eine 108-Megapixel-Hauptkamera, eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera, ein 10-Megapixel-Teleobjektiv mit 3-fachem Zoom und ein 10-Megapixel-Teleobjektiv mit 10-fachem Zoom besitzen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Galaxy S22

close
Bitte Suchbegriff eingeben