menu

Beste In-Ear-Kopfhörer 2022: Empfehlenswerte Modelle mit gutem Sound

In-Ear-Kopfhörer sind praktisch und liefern trotz kompakter Größe ordentlichen Sound.
In-Ear-Kopfhörer sind praktisch und liefern trotz kompakter Größe ordentlichen Sound. Bild: © stock.adobe.com - Vasily Makarov 2022

Mit oder ohne Rauschunterdrückung, günstig oder hochpreisig: Das Angebot an In-Ear-Kopfhörern ist gewaltig. Das sind die besten Modelle des Jahres 2022.

Von Sebastian Weber

Sie sind winzig und zu Recht ein Trend der vergangenen Jahre. In-Ear-Kopfhörer fallen kaum auf und bieten dennoch allen erdenklichen Komfort für den Audiogenuss unterwegs. Das Schöne an der großen Produktvielfalt ist, dass es für jeden Geldbeutel und Anspruch passende Modelle gibt.

In-Ear-Kopfhörer Jetzt kaufen bei

 

JBL Wave 100 TWS: True Wireless zum attraktiven Preis

True Wireless bietet ein wirklich kabelfreies Hörvergnügen, hier sind der linke und der rechte Kopfhörer nicht mit einem Kabel verbunden. Teuer ist diese zeitgemäße und praktische Technologie nicht mehr, wie die Wave 100 TWS von JBL beweisen.

In der Einstiegsklasse unter 50 Euro bietet Dir JBL überraschend viel. Die 8-mm-Treiber liefern kräftige Bässe auf kleinstem Raum. Ein Ladecase für 15 zusätzliche Stunden Wiedergabezeit gehört zum Lieferumfang. Auf Noise Cancelling musst Du in der Preisklasse allerdings verzichten.

Pro:

+ Preislich attraktiver Einstieg ins Segment der True-Wireless-Kopfhörer
+ JBLs Deep-Bass-Sound für kräftige Bässe

Kontra:

- Relativ kurze Akkulaufzeit
- Keine Komfortfunktionen wie Rauschunterdrückung

JBL WAVE 100 TWS Jetzt kaufen bei

Huawei FreeBuds 4i: Alles, was Du brauchst

Für rund 50 Euro gibt es viele In-Ear-Kopfhörer, aber kaum welche mit aktivem Noise Cancelling. Ist Dir das Feature wichtig, werden Dir die Huawei FreeBuds 4i gefallen. Praktisch: Jederzeit lässt sich der Aufmerksamkeitsmodus einschalten, mit dem Du Umgebungsgeräusche wieder wahrnimmst.

Erstaunlich sind die 10-mm großen Treiber für satten Sound und die speziellen Dual-Mikrofone, die dank Beamforming-Technologie und künstlicher Intelligenz beim Telefonieren eine hohe Gesprächsqualität ohne unerwünschte Nebengeräusche ermöglichen.

Pro:

+ Akkulaufzeit bis zu zehn Stunden (Musikwiedergabe)
+ Aktives Noise Cancelling mit Aufmerksamkeitsmodus

Kontra:

- Unspektakuläres Design
- Keine IPX4-Zertifizierung (Spritzwasserschutz)

  HUAWEI FreeBuds 4i Jetzt kaufen bei

Google Pixel Buds A-Series: Hey Google!

Die Pixel Buds A-Series sind speziell für Smartphones mit Android-Betriebssystem gemacht – das hat Vorteile: Sag "Hey Google", um den Sprachassistenten zu starten und mit Deiner Stimme Musik zu steuern. Der Google Assistant ist perfekt in die In-Ear-Kopfhörer integriert.

Auch ohne Sprachsteuerung bieten Dir die Pixel Buds A-Series eine großartige Qualität zum angemessenen Preis, zum Beispiel auf Deinem iPhone. Google hat dynamische 12-mm-Lautsprechertreiber für einen brillanten Klang entwickelt, wichtig war dem Hersteller zudem ein bequemer Sitz und optimaler Halt. Und solltest Du die Pixel Buds mal verlegt haben, kannst Du sie über die Funktion "Mein Gerät finden" am Mobiltelefon wieder aufspüren. Praktisch.

Pro:

+ Stimmige Integration des Google Assistant
+ Hoher Tragekomfort
+ Herausragender Klang

Kontra:

- Keine aktive Rauschunterdrückung

GOOGLE Pixel Buds A-Series Jetzt kaufen bei

 

Bose QuietComfort Earbuds: Optimale Geräuschunterdrückung

Bose steht für qualitativ hochwertige Audioprodukte, das ist bei den QuietComfort Earbuds nicht anders.

Highlight ist die laut Hersteller "weltweit effektivste Lärmreduzierung". Im Quiet-Modus reduzierst Du Außengeräusche vollständig, im Aware-Modus nimmst Du noch die Umgebung wahr. Tippe auf die In-Ear-Kopfhörer, um zwischen den Modi zu wechseln. Der Clou: Dank ActiveSense passen sich die Earbuds den Umgebungsgeräuschen an, sodass Du stets die optimale Lautstärke erhältst.

Einen hoher Tragekomfort und eine clevere Bedienung bieten die QuietComfort Earbuds auch.

Pro:

+ Aktives Noise Cancelling zur Geräuschreduzierung
+ Mikrofon zum Telefonieren und zur Nutzung des Sprachassistenten
+ Dynamische Anpassung von Bässen und Höhen
+ Dank IPX4-Zertifizierung vor Spritzwasser geschützt

BOSE QuietComfort Earbuds Jetzt kaufen bei

 

Apple AirPods Pro: Hörerlebnis für Apple-Nutzer

Die Königsklasse für Dein iPhone, iPad, Deinen Mac oder gar Apple TV: In den AirPods Pro steckt ausgefeilte Technik und das Beste, was Apple in In-Ear-Kopfhörern verbauen kann.

Herzstück der AirPods Pro ist der H1-Chip, der eine sehr niedrige Audiolatenz garantiert. Eine aktive Geräuschunterdrückung und einen Transparenzmodus zum Wahrnehmen der Umgebung gibt es ebenfalls. Nett: Lass Dir Nachrichten von Siri vorlesen und teile per Audiofreigabe einen Stream mit Freunden.

Spezielle High-Excursion-Tieftöner erzeugen angenehme Bässe, der integrierte Verstärker besitzt einen großen Dynamikbereich. 3D-Audio mit dynamischem Head-Tracking und zwei Beamforming-Mikrofone bieten die Ohrhörer auch.

Aber: Die AirPods Pro empfehlen sich in erster Linie für Apple-Geräte. Mit Smartphones mit Android kannst Du nur rudimentäre Funktionen nutzen und schöpfst das Potenzial der Ohrhörer nicht aus.

Pro:

+ Funktionieren perfekt mit Apple-Geräten
+ Aktives Noise Cancelling
+ Ladecase lässt sich kabellos aufladen (MagSafe, Qi)
+ Zahlreiche Komfortfunktionen und ausgeklügelte Technik

Kontra:

- Eingeschränkter Funktionsumfang mit Android-Smartphones

AirPods Pro Jetzt kaufen bei

 

Was Du beim Kauf von In-Ear-Kopfhörern beachten solltest

QuietComfort_Earbuds_Schwarz fullscreen
Bei den Bose-Kopfhörern erfolgt die Steuerung per Berührung. Bild: © Bose 2020

Was zählt beim Kauf von In-Ear-Kopfhörern? Darauf solltest Du achten:

  • Kabel, Wireless oder True Wireless? Die erste Frage, die sich vor dem Kauf stellt: Kabel oder nicht?
    • Klassische kabelgebundene In-Ear-Kopfhörer verfügen meist über einen 3,5-mm-Anschluss, den viele aktuelle Smartphones nicht mehr besitzen. Dafür sind sie preisgünstig und müssen nicht aufgeladen werden. Für Wenighörer eine ausreichende Lösung.
    • Wireless: Schnurlose In-Ear-Kopfhörer sind über Bluetooth mit einem Smartphone verbunden, die beiden In-Ear-Buds über ein Kabel. Dieser Typ wird kaum noch produziert.
    • True Wireless: Hier gibt es hier keine Kabel mehr, zum Teil lassen sich sogar die Ladecases schnurlos aufladen. Beide Kopfhörer werden getrennt voneinander aufgeladen, sie bauen zusammen eine Bluetooth-Verbindung zum Abspielgerät auf. True Wireless-In-Ear-Kopfhörer haben die Wireless- und Kabel-Varianten mittlerweile verdrängt.
  • Aktives Noise Cancelling (ANC): Möchtest Du beim Genuss von Musik und Podcasts die Umgebung möglichst ausblenden, ist die Geräuschunterdrückung ANC empfehlenswert. Willst Du dagegen unterwegs die Umgebungsgeräusche wahrnehmen, kannst Du darauf verzichten, dadurch sparst Du Geld. Bei den meisten Kopfhörern mit ANC kannst Du die aktive Geräuschunterdrückung auch abschalten.
  • Akkulaufzeit: Hersteller geben meist zwei Informationen an: die reine Akkulaufzeit und eine "gemischte Akkulaufzeit". Letztere bedeutet, dass Du Deine In-Ears bei Nichtgebrauch in einem Ladecase vorübergehend auflädst und so zusätzliche Nutzungszeit erhältst. Eine Angabe wie "bis zu 20 Stunden" bedeutet also immer, dass Du nicht ununterbrochen hören kannst. Entscheidender ist die reine Akkulaufzeit, die üblicherweise zwischen vier und sieben Stunden liegt.
  • Bluetooth: Die neueste Version des Funkstandards ist die Version 5.2, üblich bei In-Ear-Kopfhörern sind 5.0 und auch 4.0. Sinnvoll ist Bluetooth ab Version 5.0, da dieser Standard Stromsparfunktionen und eine niedrigere Verzögerung (Latenz) bei der Audioausgabe (aptX-Bluetooth) bietet.
  • Tragekomfort: Achte darauf, dass den Ohrhörern zwei bis drei unterschiedlich große Aufsätze beiliegen. Das sorgt für einen optimalen Tragekomfort passend zu Deinen Ohren.
  • Apple vs. andere Hersteller: In-Ear-Kopfhörer von Apple funktionieren am besten mit iPhones, iPads und Macs. Möchtest Du sie mit anderen Geräten nutzen, lassen sich bestimmte Funktionen nicht nutzen.
Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Kopfhörer

close
Bitte Suchbegriff eingeben