Bester Luftbefeuchter: Für ein gutes Raumklima in Innenräumen

bester-luftbefeuchter-dyson-teaser
Ein Luftbefeuchter hilft gegen trockene Raumluft. Bild: © Dyson 2022

Während der Heizperiode im Herbst und Winter haben viele Menschen Probleme mit zu trockener Luft in Innenräumen. Luftbefeuchter können für Abhilfe sorgen. Wir stellen vier empfehlenswerte Modelle vor.

Von Sebastian Weber

Was für einen Luftbefeuchter spricht

Trockene Raumluft trocknet mit der Zeit die Schleimhäute aus. Das ist unangenehm und macht Schleimhäute anfälliger für Keime. Außerdem kann es zu trockener Haut, brennenden Augen und Kopfschmerzen kommen.

Daneben fällt bei zu trockener Luft das Atmen schwerer. Grund dafür ist, dass die Lunge den Sauerstoff bei zu niedriger Luftfeuchtigkeit schlechter herauslösen kann. Trockene Luft kann deshalb zu einer gereizten Lunge oder Husten führen.

Beurer LB 55

bester-luftbefeuchter-beurer-lb-55 fullscreen
Der LB 55 verfügt über einen sechs Liter großen Tank. Bild: © Beurer 2022

Der Luftbefeuchter Beurer LB 55 eignet sich für Dich, wenn Du ein kostengünstiges Modell für sporadische Einsätze suchst. Das Gerät hat eine spartanische Ausstattung mit lediglich zwei Einstellungsstufen. Mit einer Breite von 31 Zentimetern, einer Höhe von 35 Zentimetern und einer Tiefe von 23 Zentimetern ist der Beurer LB 55 vergleichsweise groß. Das Fassungsvermögen des Wassertanks beträgt sechs Liter. Das reicht für eine längere Nutzung ohne weitere Befüllungen.

Der Luftbefeuchter soll in Räumen bis zu einer Größe von 50 Quadratmetern für ein angenehmes Raumklima sorgen. Im Lieferumfang sind 15 Pads enthalten, mit denen Du den Luftbefeuchter entkalken kannst.

Beurer LB 55 Jetzt kaufen bei

 

Philips HU 4814/10

bester-luftbefeuchter-philips-hu-4814-10 fullscreen
Der Luftbefeuchter von Philips sorgt nicht nur für ein angenehmes Raumklima, er sieht auch sehr schick aus. Bild: © Philips 2022

Der stylishe Luftbefeuchter Philips HU4814/10 ist laut Hersteller für Räume mit bis zu 40 Quadratmetern Fläche geeignet. Eine Besonderheit des Geräts ist der Schlafmodus. Ist dieser aktiviert, regelt der Luftbefeuchter seine Leistung herunter, sodass er leiser arbeitet. Dadurch ist der Luftbefeuchter auch für das Schlaf- und Kinderzimmer geeignet.

Manko des Modells ist der kleine Wassertank, der lediglich zwei Liter Fassungsvermögen besitzt. Der Luftbefeuchter zeigt den Füllstand des Tanks auf seinem Display an und schaltet automatisch ab, sobald der Wasserbehälter leer ist. Das Display informiert Dich auch über die aktuelle Luftfeuchte im jeweiligen Raum. So kannst Du den Luftbefeuchter gezielt einsetzen, wenn es nötig ist.

Philips HU 4814/10 Jetzt kaufen bei

 

Venta LW45 Comfort Plus

bester-luftbefeuchter-venta-lw45-comfort-plus fullscreen
Der LW45 Comfort Plus von Venta ist besonders für große Räume geeignet. Bild: © Venta 2022

Der Luftbefeuchter LW45 Comfort Plus von Venta eignet sich gemäß Herstellerangaben für eine Fläche von bis zu 60 Quadratmetern. Er verfügt über einen Wassertank mit zehn Litern Fassungsvermögen. Das Gerät kann also lange in Betrieb sein, bevor Du wieder Wasser nachfüllen musst. Der große Wassertank wirkt sich auf die Maße des Luftbefeuchters aus, der eine Breite von 45 Zentimetern, eine Höhe von 33 Zentimetern und eine Tiefe von 30 Zentimetern aufweist.

Über den Austausch von Filtern musst Du Dir beim Venta-Luftbefeuchter keine Gedanken machen. Das Gerät setzt auf eine Kaltverdunstung, bei der keine Filter benötigt werden. Über einen in einer Wasserwanne rotierenden Plattenstapel verdunstet hygienisch sauberes Wasser zur Befeuchtung der Raumluft.

Venta LW45 Comfort Plus Jetzt kaufen bei

 

Dyson Purifier Humidify+Cool

bester-luftbefeuchter-dyson-purifier-humidify+cool fullscreen
Der Purifier Humidity+Cool von Dyson ist ein Ventilator, Luftreiniger und Luftbefeuchter zugleich. Bild: © Dyson 2022

Der Luftbefeuchter Purifier Humidify+Cool von Dyson verbindet drei Geräte in einem. Er lässt sich auch als Ventilator verwenden und reinigt zudem die Raumluft. Der Hersteller setzt hierfür auf HEPA-Filter.

Für die Luftbefeuchtung wird das Wasser im Tank mit einem UV-Licht bestrahlt, bevor es verdunstet und in die Raumluft abgegeben wird. Das soll nahezu alle Bakterien im Wasser abtöten. Der Wassertank des Geräts hat ein Fassungsvermögen von fünf Litern. Damit lassen sich laut Dyson Räume mit einer Fläche von bis zu 81 Quadratmetern befeuchten.

Besonderheit des Purifier Humidify+Cool: Das Gerät lässt sich über die mitgelieferte Fernbedienung steuern und zusätzlich per WLAN und die App Dyson Link auch von unterwegs aus.

Dyson Purifier Humidify+Cool Jetzt kaufen bei

 

Zusammenfassung

  • Trockene Raumluft kann zu trockenen Schleimhäuten, Kopfschmerzen, Husten und rissiger Haut führen.
  • Vor dem Kauf solltest Du über den Einsatzort und -zweck nachdenken. Manche Geräte verfügen über leise Betriebsmodi für das Schlafzimmer oder Filter für Allergiker.
  • Die meisten Luftbefeuchter zeigen Dir die Luftfeuchtigkeit im Raum an. Als optimal gelten Werte zwischen 40 und 60 Prozent.
Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Smart Living

close
Bitte Suchbegriff eingeben