menu

Chrome blockiert Download: So kannst Du Dateien trotzdem herunterladen

Aus Sicherheitsgründen kann Chrome Downloads blockieren – wir verraten, wie der Download dennoch gelingt.
Aus Sicherheitsgründen kann Chrome Downloads blockieren – wir verraten, wie der Download dennoch gelingt. Bild: © Andreas Prott - stock.adobe.com 2021

Chrome will Dich vor vermeintlich dubiosen oder schadhaften Dateien schützen – und blockiert dazu manche Downloads. Wir verraten Dir, was Du in diesem Fall tun kannst, um die Sperre aufzuheben.

Eigentlich ist es eine gute Sache: Zu Deinem Schutz prüft der Chrome-Browser Downloads und stoppt diese gegebenenfalls automatisch – praktisch. Ärgerlich nur, wenn der Download harmlos ist und Du ihn wegen der Sperre nicht durchführen kannst. Das kannst Du tun, wenn der Download von Chrome blockiert wird.

Chrome blockiert Download auf Desktop-Computer

chrome-downloads fullscreen
Auf dem Computer musst Du "Deaktivieren" bestätigen, um Safe Browsing zu deaktivieren.
  1. Rufe die "Einstellungen" über die 3 Punkte in der oberen Ecke von Chrome auf.
  2. "Sicherheit & Datenschutz > Sicherheit".
  3. Wähle die Option "Kein Schutz (nicht empfohlen)" im Bereich "Safe Browsing".
  4. Bestätige den Vorgang mit einem Klick auf "Deaktivieren".

Jetzt kannst Du die gewünschte Datei einfach herunterladen, ohne, dass Chrome sie direkt blockiert. Aus Sicherheitsgründen solltest Du Safe Browsing im Nachgang wieder einschalten, um umfassenden Schutz zu genießen.

Chrome blockiert Download auf Android-Smartphone

  1. Navigiere über die 3 Punkte am Bildschirmrand in die "Einstellungen".
  2. Wähle "Sicherheit & Datenschutz > Sicherheit".
  3. Aktivere "Kein Schutz (nicht empfohlen)" im Bereich "Safe Browsing.
  4. Klicke auf "Deaktivieren", um den Prozess zu bestätigen.

Vergiss nicht, die Funktion nach erfolgreichem Download wieder einzuschalten.

Chrome blockiert Download auf iPhone

chrome-iphone fullscreen
Auf dem iPhone kannst Du Safe Browsing in den Chrome-Einstellungen ausschalten. Bild: © Screenshot TURN ON 2022
  1. Tippe auf die 3 Punkte am unteren Bildschirmrand und wähle "Einstellungen".
  2. Wähle "Google-Dienste".
  3. Deaktiviere "Safe Browsing (mich und mein Gerät vor schädlichen Websites schützen)" per Schieberegler.
  4. Tippe auf "Fertig", um Deine Auswahl zu speichern.

Denke daran, Safe Browsing im Anschluss an den erfolgten Download wieder einzuschalten.

Zusammenfassung

  1. Chrome blockiert Downloads, wenn Zweifel an der Sicherheit bestehen.
  2. Möchtest Du die Datei dennoch herunterladen, musst Du Safe Browsing in den Browsereinstellungen ausschalten.
  3. Nach erfolgtem Download solltest Du Safe Browsing zu Deiner eigenen Sicherheit wieder aktivieren.
Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google Chrome

close
Bitte Suchbegriff eingeben