menu

Start ins Smart Home: 6 wichtige Pakete für Einsteiger

Die Haustechnik im Griff: Startersets machen den Einstieg ins Smart Home ganz leicht.
Die Haustechnik im Griff: Startersets machen den Einstieg ins Smart Home ganz leicht. Bild: © ltstudiooo/Adobe Stock 2019

Die Heizung lässt sich per App steuern, das Licht schaltet sich automatisch ein, der Rauchmelder jagt per Funk und Internet eine Warnung raus, wenn's qualmt – im Smart Home klappt das und vieles mehr. Für den Einstieg ins smarte Wohnen gibt es praktische Pakete, die den Start erleichtern.

Viele Hersteller bieten für den einfachen Start ins Smart Home spezielle Pakete an. Oft ist ein Preisrabatt drin, verglichen mit Einzelgeräten. Hier findest Du eine Liste der interessantesten Startersets für alle Einsatzzwecke.

Arlo: Alles im Blick

Vielen Nutzern geht es beim Einstieg ins Smart Home vor allem um ein Plus an Sicherheit. Der Hersteller Arlo bietet dafür verschiedene Pakete mit Überwachungskameras für innen und außen an. Damit hast Du Dein Heim stets im Blick – auch von unterwegs. Die Alarmfunktion hilft, Einbrecher wirkungsvoll abzuschrecken.

Die Videos der smarten Überwachungskameras kannst Du dir als Live-Stream ansehen, dank kabelloser Montage und wasserfestem Design lassen sich die Kameras nahezu überall montieren.

Arlo Ultra Kit 3er Set Jetzt kaufen bei

 

Innogy SmartHome: Umfangreich und flexibel

Der Energiekonzern RWE bietet unter dem Label Innogy SmartHome zahlreiche Produkte zur intelligenten Haussteuerung an. Für Einsteiger gibt es unter anderem Pakete für die smarte Heizungssteuerung, Haussicherheit, Lichtsteuerung und zum Stromsparen.

Zusätzlich zu den jeweiligen Kontakten und Geräten ist in allen Einsteigersets die benötigte zentrale Steuereinheit enthalten. Gegenüber dem Einzelkauf bieten die Pakete einen deutlichen Preisrabatt – und sie lassen sich jederzeit um zusätzliche Module und Sensoren erweitern.

Innogy Smart-Home-Produkte Jetzt kaufen bei

 

Homematic IP: Schnell Heizkosten sparen und mehr

EQ3 Homematic-EQ3-SATURN fullscreen
Über die App kannst Du unterschiedliche Szenarien festlegen, die das Smart-Home-System dann automatisch umsetzt. Bild: © EQ3/SATURN 2019

Mit der Homematic-IP-Produktreihe lassen sich die unterschiedlichsten Funktionen rund um Haus und Wohnung automatisieren. Für Einsteiger gibt es beispielsweise die Startersets Raumklima, Beschattung und Wasseralarm. Jedem Set liegt der Access Point bei. Die Steuerungseinheit benötigst Du, um die verschiedenen Komponenten zu verbinden und zu steuern.

Homematic IP Produkte und Sets Jetzt kaufen bei

 

Honeywell Evohome: Stylish und modern

HONEYWELL-evohome-Wi-Fi-Starter-Kit-SATURN-Honeywell fullscreen
Mit diesem Starterset von Honeywell Evohome machst Du Deine Heizkörper smart. Bild: © SATURN/Honeywell 2019

Das schick gestaltete Evohome-System von Honeywell gibt auch in der Designer-Wohnung eine gute Figur ab. an. Im Handel sind diverse Pakete für Einsteiger erhältlich, beispielsweise zur Heizungssteuerung und zur Überwachung Deines Heims.

Abgesehen vom zentralen Bediengerät enthalten die Pakete mehrere intelligente Heizkörperthermostate, Funkbewegungsmelder oder Tür- und Fensterkontakte. Die Heizungssteuerung eignet sich für bis zu zwölf Räume, die zentrale Bedieneinheit des Sicherheitssystems steuert bis zu 32 Geräte.

Honeywell Starter Sets Jetzt kaufen bei

 

Philips Hue: Ins richtige Licht setzen

philips hue fullscreen
Mit Philips Hue kannst Du Dein Smart Home ins rechte Licht rücken. Bild: © Philips 2018

Du willst Deine Wohnung ins richtige Licht rücken? Dann ist das Hue-System von Philips für Dich interessant. Die unterschiedlichen Hue-Starterpakete fürs Smart Home enthalten immer eine Bridge, die zentrale Steuerungseinheit, und verschiedene per Funk steuerbaren Lampen.

Die Bridge wird mit dem Router verbunden, das Licht lässt sich dann per App kontrollieren. Ideal, um ein Zimmer per Knopfdruck etwa in den Romantik-Modus zu versetzen oder im Urlaub Anwesenheit vorzugaukeln, um Einbrecher abzuschrecken. Praktischerweise bietet Philips zusätzlich zu den von Dir einstellbaren Lichtszenarien auch diverse vorgefertigte Szenarien.

Philips Hue Starter-Kits Jetzt kaufen bei

Starterset von Bosch für energieeffizientes Heizen

Wer smart heizt, tut nicht nur etwas für die Umwelt, sondern auch für den eigenen Geldbeutel – mit dem Starterset von Bosch kannst Du direkt loslegen. So kannst Du Deine Heizphasen individuell festlegen, und zwar für jeden Raum und Wochentag. Die Steuerung erfolgt bequem per Smartphone-App bei gleichzeitiger Einhaltung höchster Datensicherheit.

,Die Installation selbst gelingt im Handumdrehen, alle Komponenten sind updatefähig. Zudem ist das Starterset kompatibel mit Apples HomeKit. Du möchtest Deine Heizung einfach per Sprachbefehl steuern? Auch das ist über Alexa und Google Assistant problemlos möglich. Das Beste daran: Das Smart Home von Bosch ist sehr umfangreich, weswegen Du jederzeit Dein System um passende Bausteine erweitern kannst.

Bosch Starterset smartes Heizen Jetzt kaufen bei

 

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smart Home

close
Bitte Suchbegriff eingeben