Diese 31 neuen Emojis könnten bald für iOS und Android erscheinen

emoji-vorschläge-unicode-15-emojipedia
Im nächsten Emoji-Update erwarten uns bis zu 31 neue Emojis. Bild: © Emojipedia 2022

Pünktlich zum Welt-Emoji-Tag am 17. Juli hat Emojipedia eine Auswahl aus 31 neuen Emojis und Variationen für Unicode 15.0 enthüllt. Unter den neuen Kandidaten für das nächste Update befinden sich beispielsweise ein wackelndes Gesicht, weitere Herzen, Tiere, Pflanzen und Musikinstrumente. Die neuen Emojis könnten noch in diesem Jahr für iOS und Android erscheinen.

Wie Emojipedia berichtet, handelt es sich bei den 31 Emojis allerdings nur um eine Auswahl. Welche Emojis letztendlich in Unicode 15.0 aufgenommen werden, entscheidet das Unicode-Konsortium, eine gemeinnützige Organisation, die den Unicode-Standard weiterentwickelt, in diesem September.

Das sind die Emoji-Vorschläge für Unicode 15.0

emoji-unicode-15-samples fullscreen
So ähnlich könnten die neuen Emojis für Unicode 15.0 aussehen. Bild: © Emojipedia 2022

Wie genau die ausgewählten Emojis in ihrer finalen Unicode-Version aussehen werden, steht noch nicht fest. Wie gewohnt werden sich die Emojis auch wieder auf den unterschiedlichen Betriebssystemen leicht im Design unterscheiden. Ein Sample vom möglichen Aussehen der Emojis hat Emojipedia bereits angefertigt. Die Namen der 31 möglichen neuen Emojis lauten wie folgt:

  • Wackelndes Gesicht
  • Hellblaues Herz
  • Graues Herz
  • Pinkes Herz
  • Nach rechts schiebende Hand (+Hauttonvariationen)
  • Nach links schiebende Hand (+Hauttonvariationen)
  • Elch
  • Esel
  • Flügel
  • Gans
  • Qualle
  • Ingwer
  • Hyazinthe
  • Erbsenhülse
  • Handfächer
  • Hair Pick
  • Rumbarasseln
  • Flöte
  • Khanda
  • WLAN
  • Vogel (Variation: schwarz)

Wann erscheinen die neuen Emojis?

Der genaue Veröffentlichungstermin der neuen Emojis steht aktuell noch nicht fest. Nachdem das Unicode-Konsortium über die finale Auswahl im September entschieden hat, sollten die Emojis jedoch recht schnell in Unicode 15.0 integriert werden. Bis Apple, Google, Meta und andere Firmen die angepassten Versionen der Emojis in ihre Betriebssysteme und Messenger integrieren, könnte aber noch eine Weile vergehen. Wir rechnen damit, dass die neuen Emojis frühestens Ende 2022 oder im Frühjahr 2023 erscheinen.

Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Kommunikation

close
Bitte Suchbegriff eingeben