menu

eBay Kleinanzeigen: Namen ändern – so klappt's

ebay-kleinanzeigen-namen-ändern
Es ist gar nicht so schwer, auf eBay Kleinanzeigen den Namen zu ändern. Bild: © YouTube/eBay Kleinanzeigen 2021

Wer möchte, kann mit nur wenigen Schritten auf eBay Kleinanzeigen seinen Namen ändern. Was es dabei zu beachten gibt, erfährst Du in diesem Ratgeber.

Es gibt durchaus gute Gründe, seinen Namen bei eBay Kleinanzeigen zu ändern: Vielleicht hast Du bei Deiner ersten Anzeige einen Fake-Namen benutzt, der wenig vertrauenswürdig ist und möchtest mit der Angabe Deines echten Namens seriöser wirken. Oder umgekehrt: Du hast direkt Deinen kompletten Namen veröffentlicht und möchtest jetzt aber nicht mehr zu viele private Informationen von Dir preisgeben. Wie genau Du in eBay Kleinanzeigen den Namen änderst, erklären wir Dir jetzt.

Namen in eBay Kleinanzeigen ändern – Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Webseite

ebay-kleinanzeigen-namen-ändern-screenshot-1 fullscreen
Im Eingabefeld "Name" muss nicht unbedingt der echte Name des Nutzers stehen. Bild: © Screenshot TURN ON 2021

Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, dass Du Deine Anschrift, Telefonnummer und auch Deinen Namen für jede Verkaufsanzeige auf eBay Kleinanzeigen separat hinterlegst. Es ist also möglich, mehrere Anzeigen unter verschiedenen Namen, Adressen und Telefonnummern zu schalten. Einen festen Benutzernamen für Deinen Account auf eBay Kleinanzeigen gibt es nicht. Der Login erfolgt nämlich ganz ohne Namen, nur mit E-Mail-Adresse und Passwort.

Möchtest Du also Deinen Namen in eBay Kleinanzeigen ändern, musst Du dies für jede Deiner Anzeigen tun. Auf der Webseite funktioniert das so:

  1. Logge Dich mit Deinen Zugangsdaten auf eBay Kleinanzeigen ein.
  2. Klicke oben rechts auf "Meins", um zu Deinen aufgegebenen Anzeigen zu gelangen.
  3. Wählen nun über die Schaltfläche "Bearbeiten" aus, bei welcher Anzeige Du Deinen Namen und gegebenenfalls weitere Angaben ändern möchtest.
  4. Anschließend öffnet sich ein Fenster mit allen Informationen zu Deiner Anzeige. Scrolle nun bis zum Punkt "Anbieterdetails" herunter und gib Deinen gewünschten Namen ein.
  5. Mit einem Klick auf "Anzeige speichern" bestätigst Du die Änderung Deiner Anzeige.
  6. Wiederhole die Schritte 3 bis 5, wenn Du Deinen Namen in weiteren Verkaufsanzeigen ändern möchtest.

Namen in der eBay-Kleinanzeigen-App ändern

Alternativ kannst Du Deinen eBay-Kleinanzeigen-Namen auch in der App für iOS und Android ändern. Auch hier gilt, dass Du Deinen Name für alle Anzeigen separat ändern musst. Wie das funktioniert, erfährst Du jetzt:

  1. Öffne die App "eBay Kleinanzeigen: Marktplatz" auf Deinem iPhone oder Android-Smartphone.
  2. Tippe oben links in der Ecke auf den Menü-Button und wähle im Dropdown-Menü "Meine Anzeigen" aus.
  3. Tippe bei der Anzeige, bei der Du Deinen Namen ändern möchtest, auf das Stift-Symbol.
  4. Scrolle ganz nach unten und tippe dort auf Deinen zuletzt hinterlegten Namen und anschließend noch einmal auf Schaltfläche mit Deiner vollständigen Adresse.
  5. Im neuen Fenster kannst Du nun Deinen Namen sowie Straße, Postleitzahl und Telefonnummer anpassen.
  6. Wiederhole die Schritte 3 bis 5, wenn Du Deinen Namen in weiteren Verkaufsanzeigen ändern möchtest.

Zusammenfassung

  1. Auf eBay Kleinanzeigen gibt es keine Möglichkeit, den Namen für alle Anzeigen gleichzeitig zu ändern. Die Änderung der Kontaktdaten muss für jede Anzeige einzeln erfolgen
  2. Um Deinen Namen über die eBay-Kleinanzeigen-Webseite zu ändern, loggst Du Dich in Deinen Account ein, wählst unter "Meins" die jeweilige Anzeige aus und änderst Deinen Namen unter dem Punkt "Anbieterdetails".
  3. In der eBay-Kleinanzeigen-App gehst Du im Dropdown-Menü auf "Meine Anzeigen", tippst bei der jeweiligen Anzeige auf das Stift-Symbol und und scrollst bis zu der Schaltfläche mit Deiner Adresse herunter. Durch Tippen auf die Schaltfläche kannst Du nun Deinen Namen und Deine Adresse anpassen.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Internet

close
Bitte Suchbegriff eingeben