menu

Galaxy Z Flip 3: Samsung bringt offenbar spannende Hüllen und Cases

Galaxy-Z-Flip3-Case-Leak-02
Die Hülle des Galaxy Z Flip 3 wurde offenbar speziell für das faltbare Smartphone entwickelt. Bild: © 91mobiles 2021

Für das Samsung Galaxy Z Flip 3 hat sich Samsung offenbar frische Case-Designs ausgedacht, die zum Formfaktor des faltbaren Smartphones passen. Auch zur Ladegeschwindigkeit gibt es neue Infos.

Weil faltbare Smartphones immer noch ein recht neues Phänomen sind, ist es besonders spannend zu beobachten, wie die Hersteller bestimmte alltägliche Probleme lösen, die sich aus dem Formfaktor ergeben. Deutlich wird dies bei den kürzlich geleakten Bildern von den neuen Schutzhüllen des Samsung Galaxy Z Flip 3. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, die von 91mobiles veröffentlicht wurden, hat sich Samsung diesmal wohl einige spannende Designs einfallen lassen.

Samsung setzt auf frische Designs

Bemerkenswert ist unter anderem ein violettes Schutzcase, das offenbar aus zwei Teilen besteht, die mit einem Stoffband verbunden sind. Das Stoffband verläuft dabei über das Klapp-Scharnier des Smartphones und sorgt dafür, dass die Hülle flexibel genug ist, um sich mit zu falten. Außerdem scheint sich ein Schlüsselring an dem Stoffband zu befinden.

Galaxy-Z-Flip3-Case-Leak-01 fullscreen
Das Case kommt mit Stoffband und Schlüsselring daher. Bild: © 91mobiles 2021

Ein weiteres Case ist mit einem deutlich breiteren Stoffband ausgestattet, was dem Ganzen einen recht sportlichen Look beschert. An dem Band befindet sich zudem eine Lasche, deren Funktion aus den Bildern jedoch nicht hervorgeht.

Für seine bisherigen Falt-Smartphones hatte Samsung lediglich zweiteilige Cases angeboten, bei denen das Falt-Scharnier selbst nicht geschützt wurde. Die neuen Designs stellen offenbar den Versuch dar, dem neuen Formfaktor der faltbaren Smartphones endlich auch mit praktischeren Schutzhüllen zu begegnen.

Galaxy Z Flip 3 soll 25-Watt-Netzteile unterstützen

In einem weiteren Leak von SamMobile wurde außerdem bekannt, dass das Galaxy Z Flip 3 offenbar mit einer Leistung von bis zu 25 Watt geladen werden kann. Das entspricht dem Stand anderer aktueller Smartphones des Herstellers, ist jedoch weit von Spitzenwerten entfernt, die chinesische Hersteller wie Oppo oder Xiaomi teilweise erreichen. Im Lieferumfang des Galaxy Z Flip 3 könnte sich allerdings nur ein 15-Watt-Netzteil befinden, um den 3300-mAh-Akku zu laden.

Das Samsung Galaxy Z Flip 3 soll gemeinsam mit dem Galaxy Z Fold 3 am 11. August offiziell vorgestellt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben