menu

Gibt es "Mario Kart" für PS4? 7 alternative PlayStation-Fun-Racer

Der Fun-Racer "Obliteracers" ist eine "Mario Kart"-Alternative für die PS4.
Der Fun-Racer "Obliteracers" ist eine "Mario Kart"-Alternative für die PS4. Bild: © Deck 13 2018

Den Fun-Racer "Mario Kart" gibt es leider nicht für die PS4, sondern nur für die Nintendo Switch. Auf der PS4 sind allerdings einige andere Fun-Racer und Multiplayer-Rennspiele erhältlich, die ebenfalls für jede Menge Party-Spaß sorgen.

1. "Crash Team Racing: Nitro Fueled": Ebenbürtige Konkurrenz für "Mario Kart"

Crash Team Racing-Activision 17 fullscreen
Auch in seinem Kart-Rennspiel gibt sich Crash reichlich durchgeknallt. Bild: © Activision 2019

Der Beuteldachs Crash Bandicoot war einst das PlayStation-Maskottchen. Auf der PSOne spendierte Naughty Dog ("Uncharted 4") Crash seinen eigenen Fun-Racer und von einem anderen Team gab sogar einen Nachfolger für die PS2. Die beiden Games in Kombination gibt es als überarbeitete Neuauflage "Crash Team Racing: Nitro Fueled" auch für die PlayStation 4.

Mit bis zu drei menschlichen Mitspielern bestreitet ihr im Arcade-Modus Rennen oder tretet in der Arena gegeneinander an. Das funktioniert sowohl im Vierspieler-Splitscreen als auch online. Allein könnt ihr euch entweder im Story-Modus oder beim Zeitfahren austoben.

Crash Team Racing: Nitro Fueled Jetzt kaufen bei

 

2. "Wipeout Omega Collection": Futuristische Gleiter

Wipeout-Omega-Collection-PS4 fullscreen
"Wipeout" ist wirklich gut gealtert. Bild: © Sony 2017

Einst zählte das Rennspiel rund um die schwebenden Gleiter zu den Vorzeigetiteln der PlayStation-Konsolen. Auf futuristischen Strecken trittst Du gegen andere Fahrer und ihre schwebenden Gleiter an. Mit Hilfe von Power-Ups kannst Du sie, ähnlich wie in "Mario Kart", abschießen und sogar zerstören.

Heute hat die "Wipeout"-Serie etwas an Bedeutung verloren, was aber nicht an mangelnder Qualität liegt, wie die "Wipeout Omega Collection" beweist. Bis zu zwei Spieler treten im Splitscreen in den enthaltenen Teilen "Wipeout HD", "Wipeout Fury" und "Wipeout 2048" gegeneinander an. Auf 26 Strecken wird es mit den 46 Gleitern nicht so schnell langweilig.

Wipeout Omega Collection Jetzt kaufen bei

 

3. "Trials Rising": Knifflige Motorrad-Stunts

fun-racer-playstation-trials-rising fullscreen
"Trials Rising" stellt Dein Geschick auf den Prüfstand. Bild: © Ubisoft 2022

"Trials Rising" zählt zu den seltenen 2D- beziehungsweise 2,5D-Rennspielen (2,5D heißt, dass es 3D-Hintergründe gibt). Bis zu vier Fahrer treten mit ihrem Motorrad auf demselben Bildschirm gegeneinander an und versuchen, so schnell wie möglich ins Ziel zu kommen. Das ist ganz schön fordernd, denn die Strecken sind voller Hindernisse. Außerdem ist es gar nicht so einfach, mit eurem Motocross-Fahrer die Balance zu halten und auf der Maschine zu bleiben.

In einen Geschwindigkeitsrausch wirst Du in "Trials Rising" definitiv nicht verfallen, dennoch macht der Fun-Racer jede Menge Spaß, da er Dein Geschick und Deine Geduld auf die Probe stellt.

Trials Rising Jetzt kaufen bei

 

4. "Team Sonic Racing": Teamwork makes the dream work

team-sonic-racing-drift fullscreen
In "Team Sonic Racing" zählen Teamerfolge mehr als die Einzelleistung. Bild: © Sega 2022

"Team Sonic Racing" ist wie "Mario Kart 8" und "Crash Team Racing: Nitro Fueled" ein typischer Fun-Racer: Du heizt mit Sonic und seinen Freunden über bunte Strecken aus dem "Sonic"-Universum und versuchst Dich mit unterschiedlichen Power-Ups gegen Deine Konkurrenten durchzusetzen. Ein besonderes Feature unterscheidet "Team Sonic Racing" aber von den beiden anderen Games.

Wie es der Titel schon verrät, spielt Teamwork in "Team Sonic Racing" eine wichtige Rolle. Am Ende eines Rennens zählt nicht nur Deine persönliche Platzierung, sondern auch die Performance Deines Teams. Es lohnt sich also, sein Team während des Rennens zu unterstützen, um gemeinsam einen Teamsieg feiern zu können. Im Multiplayer mit Freunden macht das noch mehr Spaß als mit KI-Kameraden.

Team Sonic Racing Jetzt kaufen bei

 

5. "Hot Wheels Unleashed": Raserei mit Spielzeugautos

hot-wheels-unleashed-spinne fullscreen
Die Spinne versucht Dich mit ihren Netzen auszubremsen. Bild: © Mattel 2022

Hast Du früher auch Hot Wheels-Autos durch Loopings und über kurvige Strecken gejagt? Mit den kleinen Spielzeugautos kannst Du nun auch digital über abgedrehte Kurse heizen. "Hot Wheels Unleashed" bietet jede Menge bekannte Hot Wheels-Fahrzeuge, die Du in erstklassiger Arcade-Manier über die Piste lenkst.

Hindernisse, magnetische Streckenabschnitte und Beschleunigungsstreifen sorgen dafür, dass es auf der Strecke nie langweilig wird. Im lokalen und Online-Multiplayer kannst Du mit anderen Hot Wheels-Fans herausfinden, wer seine Spielzeugautos am besten unter Kontrolle hat.

6. "Obliteracers": Karts abballern

Obliteracers-PS4 fullscreen
Im Fun-Racer "Obliteracers" schießt Du die anderen Fahrer ab. Bild: © Deck 13 2018

In "Mario Kart" kannst Du Deinen Mitspielern mit Hilfe von Power-Ups wie Bananen und Schildkrötenpanzern das Leben zur Hölle machen und Dir so einen Vorsprung verschaffen. In "Obliteracers" sind die Gefechte hingegen kein Mittel zum Zweck, sondern sie sind der Zweck: Es geht primär darum, die gegnerischen Fahrer abzuballern.

Der Fun-Racer wird aus der Vogelperspektive gezockt, wobei alle Fahrer stets auf demselben Bildschirmabschnitt bleiben. So ist es möglich, "Obliteracers" lokal mit bis zu 16 Spielern zu zocken. Als Party-Spiel ist "Obliteracers" perfekt, da Du Deine Mitspieler mit Minen, Lenkraketen, Ölfässern und Co. zur Weißglut treiben kannst.

7. "Beach Buggy Racing": Vom Handy auf die PS4

Beach-Buggy-Racing-PS4 fullscreen
"Beach Buggy Racing" ist ein "Mario Kart"-ähnlicher Fun-Racer. Bild: © Vector Unit 2018

"Beach Buggy Racing" war ursprünglich ein Smartphone-Spiel, das später auf die PlayStation 4 portiert wurde. Der Fun-Racer lässt sich im Splitscreen mit bis zu vier Spielern an einem Fernseher zocken. Die Strecken des "Mario Kart"-Klons sind abwechslungsreich und enthalten viele Abkürzungen.

Die Optik ist bunt und die Power-Ups sorgen für gute Laune. Nur die Grafik kann aufgrund des Mobile-Hintergrunds nicht mit gewöhnlichen PS4-Rennspielen mithalten. Party-Spaß bringt das Spiel aber auf jeden Fall.

 

Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PlayStation

close
Bitte Suchbegriff eingeben