menu

iOS 16: Diese neuen Features plant Apple

iOS 16 wird wohl Verbesserungen bei Benachrichtigungen und neue Gesundheits-Tracking-Features bieten.
iOS 16 wird wohl Verbesserungen bei Benachrichtigungen und neue Gesundheits-Tracking-Features bieten. Bild: © YouTube/ AR 4789 2021

iOS 16 wird angeblich einige neue Features bekommen. Dazu sollen neue Gesundheits-Tracking-Funktionen sowie Verbesserungen bei Benachrichtigungen zählen. Ein größeres Redesign wird iOS 16 wohl nicht erhalten. Die offizielle Enthüllung der neuen iOS-Version ist auf der WWDC im Juni geplant.

Wie der für gewöhnlich gut informierte Bloomberg-Journalist Mark Gurman in seinem aktuellen Newsletter (via 9to5Mac) berichtet, stehen in iOS 16 einige Neuerungen bevor. Im Newsletter heißt es: "Auf der iOS-Seite erwarten uns bedeutsame Verbesserungen auf ganzer Linie, einschließlich eines Updates für Benachrichtigungen und neue Funktionen beim Gesundheits-Tracking. Ein komplettes Redesign der iOS-Oberfläche erwarte ich nicht, auch wenn sich seit iOS 7 vor fast einem Jahrzehnt nicht viel geändert hat."

Auch neue Funktionen für iPadOS und watchOS geplant

Aber nicht nur iOS 16 bekommt neue Features spendiert. Auch iPadOS und watchOS sollen laut Gurman neue Funktionen erhalten. Wie der Journalist berichtet, könnte iPadOS 16 ein neue Multitasking-Oberfläche bekommen. Bereits in iPadOS 15 implementierte Apple erste Features, die Multitasking auf dem iPad erleichtern. Mit einem neuen Interface könnte die Nutzung noch nutzerfreundlicher gestaltet werden.

Weiterhin spricht Gurman von "größeren Upgrades beim Aktivitäts- und Gesundheits-Tracking" für Apple Watches. Wie diese Updates genau aussehen, verschweigt der Bloomberg-Journalist jedoch.

iOS 16 angeblich voller Hinweise auf Apples Mixed-Reality Headsets

Im Newsletter geht Gurman auch noch kurz auf Apples kommendes Mixed-Reality-Headset ein. Mit einer Enthüllung der VR-/AR-Brille auf der WWDC rechnet der Journalist nicht. Allerdings sollen sich in der Beta-Version von iOS 16, die den Codenamen "Sydney" trägt, bereits Dutzende Hinweise auf das Mixed-Reality-Headset finden lassen.

Dies deute darauf hin, dass das Headset wohl während des Zyklus von iOS 16 veröffentlicht wird. Dieser reicht vom Release der Beta-Version im Juni bis zur Veröffentlichung von iOS 17 im Herbst 2023.

Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iOS

close
Bitte Suchbegriff eingeben