menu

iPad-Code vergessen: Das kannst Du tun

iPad-2020-2
Den Passcode fürs iPad zu vergessen, ist ärgerlich. Leider lässt sich das Gerät jetzt nur noch durch Zurücksetzen entsperren. Bild: © TURN ON 2020

Du hast den Code für Dein iPad oder iPad Air vergessen? Oder ihn so oft falsch eingegeben, dass Dein Apple-Tablet deaktiviert wurde? Keine Panik! In diesem Ratgeber erfährst Du, was Du jetzt tun kannst.

Beginnen wir mit der schlechten Nachricht. Wenn Du Deinen Code vergessen hast, gibt es nur einen Weg, um Dein iPad wieder zu entsperren: Du musst es zurücksetzen. Dadurch werden alle Inhalte auf dem Gerät gelöscht. Und nun zur guten Nachricht: Solltest Du zuvor ein Backup erstellt haben oder Bilder und persönliche Inhalte parallel in der Cloud gespeichert haben, ist das Zurücksetzen Deines iPads gar nicht so dramatisch.

Ohne ein Backup oder eine Cloud-Speicherung sind Deine Daten auf dem iPad jedoch verloren. Kleiner Trost: Gekaufte Apps sind an Deine Apple-ID gebunden und können daher nach der erneuten Einrichtung Deines Tablets neu installiert werden.

iPad-Code vergessen: Das kannst Du tun

Grundsätzlich sind die Vorgehensweisen zum Zurücksetzen jedes iPads gleich. Es gibt nur einen kleinen Unterschied zwischen iPads mit und ohne einen Home-Button. Du brauchst zudem einen Computer und ein Kabel zum Verbinden des Tablets, um dieser Anleitung zu folgen.

  1. Auf einem iPad ohne Home-Button: Halte die obere Taste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Ausschalter angezeigt wird. Schalte das Tablet aus.
    Auf einem iPad mit Home-Button: Halte die obere Taste und den Home-Button gedrückt, bis der Ausschalter angezeigt wird. Schalte das Tablet aus.
  2. Auf einem iPad ohne Home-Button: Du musst nun Dein iPad via Kabel mit einem Computer verbinden, während Du die obere Taste des Tablets gedrückt hältst. Halte die Taste so lange gedrückt, bis das iPad in den Wiederherstellungsmodus startet. Auf einem iPad mit Home-Button: Verbinde Dein Tablet via Kabel mit einem Rechner und halte dabei den Home-Button gedrückt. Du musst die Taste so lange gedrückt halten, bis das iPad in den Wiederherstellungsmodus startet.

    ipad-code-zurücksetzen-wiederherstellungsmodus fullscreen
    Während Du das Ipad mit dem PC verbindest, musst Du die obere Taste beziehungsweise den Home-Button gedrückt halten. Bild: © Apple 2021
  3. Wähle das iPad im Finder, Explorer oder iTunes auf dem Rechner aus. Nun wird Dir eine Meldung angezeigt, die Dir die Wahl zwischen "Wiederherstellen" und "Aktualisieren" lässt. Entscheide Dich an dieser Stelle für "Wiederherstellen".
  4. Nun wird Dein iPad neu aufgesetzt. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, kannst Du das Tablet neu einrichten oder Dein Backup wiederherstellen.

Sollte der Wiederherstellungsprozess abbrechen oder länger als 15 Minuten dauern, wiederhole die Schritte zur Entfernung des iPad-Codes. Wenn Du immer noch Probleme beim Zurücksetzen hast, wende Dich an den Apple-Support.

Zusammenfassung

  • Um Dein iPad zu entsperren, wenn Du den Code vergessen hast, musst Du es zurücksetzen.
  • Wenn Du vorab kein Backup erstellt hast oder Deine persönlichen Daten nicht in der Cloud liegen, verlierst Du dadurch alle Daten auf dem Gerät.
  • Das Zurücksetzen funktioniert auf allen iPads fast identisch. Unterschiede gibt es zwischen Modellen mit und ohne Home-Button.
  • So geht's auf einem iPad ohne Home-Button: iPad ausschalten > Tablet mit Computer verbinden, dabei obere Taste gedrückt halten, bis Wiederherstellungsmodus startet > iPad auf dem Computer anwählen > "Wiederherstellen" > iPad neu einrichten
  • So geht's auf einem iPad mit Home-Button: iPad ausschalten > Tablet mit Computer verbinden, dabei Home-Button gedrückt halten, bis Wiederherstellungsmodus startet > iPad auf dem Computer anwählen > "Wiederherstellen" > iPad neu einrichten
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben