menu

iPhone 13 soll Fingerabdrucksensor im Screen bekommen

Touch ID direkt unter dem Display: beim iPhone 13 könnte diese Option als zusätzliche Entsperrvariante zum Einsatz kommen.
Touch ID direkt unter dem Display: beim iPhone 13 könnte diese Option als zusätzliche Entsperrvariante zum Einsatz kommen. Bild: © MacRumors 2021

Wird das iPhone 13 Apples erstes Smartphone mit Touch ID unter dem Display? Das Feature könnte als zusätzliche Entsperrmethode dienen, etwa in Situationen, in denen die Gesichtserkennung Face ID nicht optimal ist – beispielsweise beim Tragen einer Maske.

Apple arbeitet daran, für das iPhone 13 eine Fingerabdruckerkennung unter dem Bildschirm zu verbauen, berichtet The Wall Street Journal. Vor allem in der gegenwärtigen Situation würde eine zusätzliche Entsperrmethode Sinn ergeben, denn gerade derzeit stößt das Face-ID-System im Alltag oft an seine Grenzen, da es aufgrund getragener Masken seinen Nutzer nicht identifizieren kann. Touch ID unter dem Display würde in diesen Fällen einspringen.

In-Display-Fingerabdruckscanner "zuverlässiger" als Ultraschall

Spekuliert wird darüber schon seit Jahren, auch bekannte Apple-Experten wie Analyst Ming-Chi Kuo und Mark Gurman von Bloomberg vermuteten in der Vergangenheit, dass Apple diese Option in den kommenden iPhones integrieren werde. Joanna Stern von The Wall Street Journal habe nun von einem früheren Angestellten erfahren, dass Apple an optischen Sensoren für die In-Display-Fingerabdruckerkennung arbeite, die "zuverlässiger" als die Ultraschall-Lösung funktioniere.

Sicherheitsstandard soll nicht unter Touch ID liegen

Während gewöhnliche optische Sensoren zwar funktionieren, können sie leicht mittels einfachem 2D-Bild in die Irre geführt werden. Ein optischer Ultraschall-Sensor hingegen ist sicherer, da er den Fingerabdruck als 3D-Abbild hinterlegt. Die Technik ist jedoch deutlich teurer. Gut möglich, dass Apple sich somit für eine Hybrid-Lösung entscheiden wird, um so die Vorteile mehrere Techniken zu vereinen. Wie auch immer die Lösung letztendlich aussehen werde: Der Sicherheitsstandard soll nicht unter dem der Touch-ID-Technik liegen.

Ob es so kommen wird, bleibt aber wie immer abzuwarten: Apple wird seine neue iPhone-13-Serie wie gewohnt im Herbst 2021 vorstellen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iPhone 13

close
Bitte Suchbegriff eingeben