iPhone 14: Wird es doch noch eine Mini-Version geben?

2021 gab es noch ein iPhone mini, 2022 wird das wahrscheinlich nicht mehr der Fall sein.
2021 gab es noch ein iPhone mini, 2022 wird das wahrscheinlich nicht mehr der Fall sein. Bild: © Apple 2022

Am 7. September soll es so weit sein – an diesem Tag will Apple das iPhone 14 vorstellen. Insgesamt vier Varianten sollen es werden. Heiße Frage aktuell: Kommt das iPhone 14 mini doch noch? Ein aktuelles Gerücht macht erneut Hoffnung.

Von Till Striegel

Nachdem die Mini-Version des iPhone 13 auf gemischte Reaktionen gestoßen war, schraubte Apple die Produktion im letzten Dezember zurück. Dies ist einer der Gründe, weshalb der reputable Analyst Ming-Chi Kuo und andere Quellen zuletzt berichteten, dass es kein iPhone 14 mini geben werde. Dem widerspricht ein aktueller Bericht von Evan Blass (91mobiles). Ihm zufolge trifft ein Apple-Vertriebspartner aus dem Ost-Pazifik-Raum derzeit Vorbereitungen, ein iPhone 14 mini in sein Inventar aufzunehmen.

Wie viel Wahrheit steckt im Gerücht um das iPhone 14 mini?

Blass hat sich in der Vergangenheit mit legitimen Vorhersagen einen Ruf gemacht. Den Namen des Unternehmens gibt er jedoch nicht preis. Daher ist diese Information mit Vorsicht zu genießen. Nach unserer Recherche führt keiner der von Apple genannten Reseller im Ost-Pazifik-Raum den Suchbegriff "iPhone 14 mini" auf seiner Website auf. Auf welche Quelle sich Blass bezieht, ist daher unklar.

Wie auch MacRumors urteilt, sind die Informationen über ein neues iPhone 14 mini daher "aller Wahrscheinlichkeit nach falsch". Genau werden wir es jedoch erst beim offiziellen Release erfahren. Bis zum 7. September ist es zum Glück nicht mehr lange hin.

Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iPhone 14

close
Bitte Suchbegriff eingeben