menu

Leak: iPhone 13 könnte am 17. September auf den Markt kommen [Update]

iphone-13-concept
Sind die neuen iPhone-13-Modelle wirklich schon am 17.September erhältlich? Die Quelle dieser Information ist fraglich. Bild: © YouTube/ConceptsiPhone 2020

Viele Analysten und Leaker gehen davon aus, dass Apple die iPhone-13-Serie wahrscheinlich in der dritten Septemberwoche vorstellen wird. Einer chinesischen E-Commerce-App zufolge könnten die neuen iPhones danach recht schnell auf den Markt kommen. Angeblich soll die iPhone-13-Serie schon am 17. September erhältlich sein.

Update, 27. August
Nach dem Bericht von IT Home meldet sich nun auch der bekannte Leaker Jon Prosser mit Infos zum iPhone-13-Release zu Wort. Seinen Quellen zufolge sollen am 17. September die Vorbestellungen für die iPhone-13-Serie starten. Der eigentliche Release findet eine Woche später am 24. September statt.

Die offizielle Enthüllung der Geräte sei tatsächlich am 14. September geplant. Einladungen zum Event sollen bereits am 7. September an die Presse gehen.

Ursprüngliche Meldung: Die chinesische Webseite IT Home (via Appleinsider) hat bei einem nicht näher spezifizierten Online-Händler eine Auflistung mit allen Modellen des iPhone 13 gefunden. Diese sollen bereits ab dem 17. September erwerblich sein. Außerdem findet sich in der Liste auch ein Eintrag zu den AirPods 3. Diese sollen aber erst am 30. September auf den Markt kommen.

Verkaufsdatum könnte ein Fake sein

Grundsätzlich wäre der 17. September als Verkaufsstart der iPhone-13-Serie ein realistischer Termin. Analysten gehen davon aus, dass Apple die neuen iPhones am 14. September vorstellen werde. Ein drei Tage später stattfindender Verkaufsstart wäre denkbar. Wie Appleinsider anmerkt, könnte es sich aber auch um einen Fake handeln.

Demnach habe IT Home zwar einen Screenshot des Online-Shops mit der Auflistung veröffentlicht, allerdings nennt die Webseite nicht den Namen des Shops. Und selbst wenn es sich um einen seriösen Anbieter handelt, könnte es sich bei den Daten zum Release um eine Vermutung des Online-Händlers handeln. Hinzu kommt, dass die Webseite IT Home bisher nicht für eintreffende Apple-Leaks bekannt ist.

Diese Features könnten uns beim iPhone 13 erwarten

Offiziell hat Apple bisher nichts zum iPhone 13 verraten. Leaker und Analysten haben aber bereits mehr oder weniger handfeste Informationen, was uns bei Apples neuem Smartphone erwarten könnte. Im Gespräch sind etwa ein 120-Hertz-Display, neue Kamera-Features, der A15-Chip und Modelle mit bis zu einem Terabyte internen Speicher.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iPhone 13

close
Bitte Suchbegriff eingeben