menu

Moto G8 Power Lite: Render-Bilder zeigen weiteres G8-Modell

moto-g8-power-lite-render
Das G8 Power Lite kommt wohl nur mit drei Kameras auf der Rückseite. Bild: © Twitter/Roland Quandt 2020

Nach dem G8 Power kommt nun wohl noch ein weiteres Gerät aus Motorolas G8-Reihe auf den Markt: das G8 Power Lite. Erste offiziell aussehende Render des Smartphones kursieren bereits im Internet. Optische Unterschiede zum Moto G8 Power sind nur bei der Kamera zu erkennen.

Entdeckt wurde die bisher unangekündigte G8-Variante von Roland Quandt, der seinen Fund direkt auf Twitter veröffentlichte. Den Rendern zufolge besitzt das Moto G8 Power Lite nur drei Kameras. Sein großer Bruder, das G8 Power, verfügt über vier Sensoren auf der Rückseite. Das Blitzlicht des Smartphones sitzt nun an der Position, wo sich beim G8 Power die vierte Kamera befindet. Ein weiterer Unterschied ist die Breite des unteren Rands. Dieser scheint beim G8 Power Lite ein kleines bisschen breiter zu sein.

Noch mehr Laufzeit durch schwächeren Prozessor?

Auf den Rendern sind ebenfalls eine Punch-Hole-Kamera und das Motorola-Logo auf der Rückseite zu erkennen, die aber auch das G8 Power besitzt. Ob sich unter dem Firmenlogo auf der Rückseite des Geräts auch noch ein Fingerabdrucksensor befindet, ist nicht bekannt.

Wie GSMArena berichtet, gibt es auch schon einige Gerüchte zu der technischen Ausstattung des Moto G8 Power Lite. Beim Prozessor handelt es sich angeblich um einen MediaTek Helio P35. Zum Vergleich: Das Moto G8 Power kommt mit dem leicht stärkeren Snapdragon 665. Die Kapazität des Akkus soll sich hingegen nicht ändern und liegt bei beiden Smartphones bei 5.000 Milliamperestunden. Der schwächere Prozessor im Moto G8 Power Lite könnte dafür sorgen, dass sich die Laufzeit des Smartphones im Vergleich zum G8 Power sogar noch einmal erhöht.

Weitere technische Daten des Moto G8 Power Lite und der Release-Termin des Smartphones sind bisher nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Motorola

close
Bitte Suchbegriff eingeben