menu

Motorola Edge 30 Ultra zeigt sich auf ersten Renderbildern

motorola-edge-30-ultra
Unauffälliger Look und starke Hardware: das ist das Motorola Edge 30 Ultra. Bild: © OnLeaks/91mobiles 2021

Nachdem kürzlich schon die erste Specs zum Motorola Edge 30 Ultra durchsickerten, dürfen wir das kommende Motorola-Flaggschiff nun auch auf ersten Renderbildern und einem 360-Grad-Video bewundern.

Das Video, die Bilder und eine Auflistung mit den wichtigsten Specs stammen vom bekannten und äußerst treffsicheren Leaker Steve Hemmerstoffer aka OnLeaks (via 91mobiles). Die Renderbilder verraten, dass das Motorola Edge 30 Ultra wohl ein recht schlichtes Design haben wird.

Eine simple und unauffällige Optik

Auf der Vorderseite erwartet uns ein 6,67 Zoll großes OLED-Display mit einer zentrierten Selfie-Kamera, die in einem Loch unterkommt. Die Ränder und auch das Kinn an der Unterseite fallen recht schmal aus.

Die Rückseite des Geräts ist zum Rand hin leicht gewölbt. Die Triple-Kamera befindet sich in einem Modul in Stadionform. Dort kommen zusätzlich auch noch der LED-Blitz und ein Mikrofon mit Noise Cancelling unter. Im 360-Grad-Video ist das Motorola Edge 30 Ultra in den Farben Blau und Grau zu sehen.

Eins der ersten Flaggschiffe mit Snapdragon 898

Optisch mag das Edge 30 Ultra schlicht wirken, in dem Handy steckt aber jede Menge leistungsfähige Hardware. Das 6,67 Zoll großes OLED-Panel unterstützt 144 Hz und HDR+. Das Kamera-Set-up auf der Rückseite besteht aus einer 50-Megapixel-Hauptkamera, einer 50-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und einem 2-Megapixel-Tiefensensor. Die Selfie-Kamera bietet sogar 60 Megapixel.

Weiterhin soll das Motorola Edge 30 Ultra eines der ersten Smartphones sein, das den neuen Flaggschiff-Prozessor Snapdragon 898 erhält. Das Handy wird in einer Variante mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher sowie in einer Version mit 12 GB Arbeitsspeicher und 256 GB internen Speicher erscheinen. Der Akku hat angeblich eine Kapazität von 5.000 mAh und kann mit 68 Watt schnellgeladen werden.

Veröffentlichung und Preis

Gerüchten zufolge soll das Motorola Edge 30 Ultra bereits im Januar 2022 auf den Markt kommen. Der Preis des Smartphones ist bisher noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Motorola

close
Bitte Suchbegriff eingeben