Motorola Moto X Force

Das Moto X Force von Motorola ist das erste Smartphone mit einem bruchsicheren Display.

Das Moto X Force von Motorola ist das erste Smartphone mit einem bruchsicheren Display. Zusätzlich zu diesem Killer-Feature verspricht das Gerät jedoch auch noch eine hervorragende Leistung.

Mit dem Moto X Force bringt Motorola eines der außergewöhnlichsten Smartphones überhaupt nach Deutschland. Dabei ist die Besonderheit des Gerätes eigentlich gleich auf den ersten Blick zu sehen und trotzdem nicht ersichtlich. Es handelt sich nämlich um das Display, das mit einer neuen Technologie namens Shatter Shield ausgestattet ist. Diese sorgt dafür, dass der Bildschirm beim Herunterfallen des Smartphones nicht bricht.

Starkes Innenleben für gute Performance

Zusätzlich zum bruchsicheren Display kann das Moto X Force auch mit Leistung punkten. Im Inneren des Handys arbeitet ein Snapdragon 810-Prozessor, der mit seinen acht Rechenkernen alle Anwendungen perfekt meistert. Zusätzlich gibt es 3 GB RAM an Arbeitsspeicher und einen internen Speicher von wahlweise 32 oder 64 GB. Letzterer lässt sich per microSD-Karte auch manuell erweitern.

Für Hobby-Fotografen bietet das Moto X Force eine 21 Megapixel-Kamera mit einer f/2.0-Blende. Videos werden zudem in 4K-Auflösung mit maximal 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet. Mehr als diese 30 Bilder gibt es allerdings auch in 1080p nicht. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixeln auf.

Moto X Force: Akku soll ein bis zwei Tage durchhalten

Das Moto X Force könnte genau das richtige Smartphone für all diejenigen sein, die ständig mit der Akkulaufzeit ihre Mobiltelefons zu kämpfen haben. Mit einem Fassungsvermögen von 3760 mAh fällt der Batteriespeicher nämlich sehr groß aus. Trotz des gro0en Displays von 5,4 Zoll sollte das Gerät so locker ein bis zwei Tage mit einer Ladung durchhalten.

Angebot
Motorola Moto X Force
Motorola Moto X Force
  • Datenblatt
  • Hardware und software
  • Gerätetyp
    Smartphone
  • Abmessungen
    149,8 x 78 x 9,8 Millimeter
  • Gewicht
    169 Gramm
  • Farben
    Schwarz, Grau, Rückseite individuell
  • Lieferumfang
    Smartphone, Ladegerät, USB-Kabel, Anleitung
  • Preis (UVP)
    699 Euro
  • Display-Größe
    5,4 Zoll
  • Display-Auflösung
    2560 x 2440 Pixel, AMOLED
  • Prozessor-Taktung
    Octa-Core-Prozessor mit 2,0 GHz
  • Prozessor
    Snapdragon 810
  • Arbeitsspeicher
    3 GB RAM
  • Speicherkapazität
    32 oder 64 GB (erweiterbar per microSD-Karte)
  • Betriebssystem
    Android 5.1.1 (Update auf Android 6.0 verfügbar)
  • Kameras
    Frontkamera (5 Megapixel) und Rückkamera (21 Megapixel)
  • SIM-Karten-Format
    Nano-SIM
  • Anschlüsse und Steckplätze
    USB 2.0, 3,5mm Stereo-Audioanschluss
  • Konnektivität
    Bluetooth 4.1
  • Besondere Merkmale
    Shatter Shield-Display
TURN ON Score:
4,2von 5
  • Akkuleistung
    5,0
  • Design
    3,5
  • Handling
    4,0
  • Preis-Leistung
    4,0
  • Hardware
    4,5
  • Ausstattung
    4,0
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Motorola Moto X Force

close
Bitte Suchbegriff eingeben