menu

Galaxy S22-Serie: Offizielles Bild und Dummies geleakt

galaxy-s22-dummies
Die Dummies der Galaxy-S22-Serie verdeutlichen gut die Größenunterschiede der Smartphones. Bild: © GSMArena 2021

Neue Leaks zur Galaxy-S22-Reihe gewähren uns endlich einen guten Blick auf Samsungs kommende Flaggschiff-Serie. Es gibt  Fotos von Dummies der drei S22-Modelle und ein offizielles Poster, auf dem ein Galaxy S22 Ultra und ein weiteres S22-Modell zu sehen sind.

Die Dummies stammen von dem britischen Händler Mobile Fun, berichtet GSMArena. Auf einem Foto, auf dem alle drei S22-Modelle nebeneinander liegen, wird der Größenunterschied der Smartphones gut veranschaulicht. Das kleinste Modell ist das Galaxy S22, das eine Größe von 6,06 Zoll misst. Daneben liegen das Galaxy S22+ mit 6,55 Zoll und das Galaxy S22 Ultra mit 6,8 Zoll.

Bundesliga unterwegs genießen
Du bist gerade unterwegs und schaffst es nicht mehr vor Spielbeginn vor den heimischen Fernseher? Auf dem Smartphone kannst Du die Spiele Deines Lieblingsteams auch mobil verfolgen. Eine kleine Auswahl preiswerter Smartphone findest Du bei der SATURN-Themenwoche Die neue Saison startet!.

Galaxy S22 Ultra könnte auch aus der Note-Serie kommen

Ein weiteres Foto von der Unterseite des Galaxy S22 Ultra bestätigt, dass der S Pen direkt im Smartphone unterkommen wird, ähnlich wie es bei der Note-Serie der Fall ist. Aber auch das Design des Ultra-Modells erinnert mit den spitzen Ecken sehr an Samsungs Note-Serie.

Der britische Händler scheint zudem auch schon die Farbvarianten der S Pens für das Galaxy S22 Ultra zu kennen. Dies sind Schwarz, Weiß, Rot und Grün und entsprechen damit den Farben, in denen auch das Galaxy S22 Ultra verfügbar sein soll.

S-Pen-Stiftkappen in passender Farbe zum Smartphone

galaxy-s22-ultra-offizielles-poster fullscreen
Hier zeigt sich das Galaxy S22 Ultra erstmals auf einem offiziellem Bild. Bild: © LetsGoDigital 2021

Wie ein offizielles Poster vom Galaxy S22 Ultra verrät, wird wohl nur die Stiftkappe in unterschiedlichen Farben verfügbar sein. Das soll für einen einheitlichen Look sorgen, wenn der Stift in das Galaxy S22 Ultra gesteckt wird. Der S Pen selbst ist bei allen Modellen wohl wieder klassisch schwarz.

Das offizielle Poster, das die niederländische Tech-Webseite LetsGoDigital in die Finger bekommen hat, zeigt das Galaxy S22 Ultra im Vergleich mit einem anderen S22-Modell. Der Größe zufolge müsste es sich um das Galaxy S22+ handeln. Auf dem Bild sind deutlich die unterschiedlichen Kamera-Module der beiden Smartphones zu sehen.

Alle S22-Modelle bekommen Teleobjektive

Das Galaxy S22 und S22+ werden über über ein Triple-Kamera-Modul auf der Rückseite verfügen. Dieses setzt sich laut LetsGoDigital aus einer 50-Megapixel-Weitwinkelkamera, einer 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und einem 12-Megapixel-Teleobjektiv mit 3-fachem optischen Zoom zusammen.

Das Galaxy S22 Ultra soll hingegen vier Kameras bieten, die nicht in einem rechteckigen Kamerabuckel unterkommen, sondern jeweils einzeln auf der Rückseite platziert werden. Das Kameragespann setzt sich voraussichtlich aus einer 108-Megapixel-Hauptkamera, einer 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und zwei 10-Megapixel-Teleobjektiven mit 3- beziehungsweise 10-fachen optischen Zoom zusammen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Galaxy S22

close
Bitte Suchbegriff eingeben