menu

Ominöse Linie auf dem iPhone-Sperrbildschirm: Das steckt dahinter

Die Linie oben rechts unter der Batterieanzeige hat zwei Bedeutungen: Wir bringen Licht ins Dunkel.
Die Linie oben rechts unter der Batterieanzeige hat zwei Bedeutungen: Wir bringen Licht ins Dunkel. Bild: © ifeelstock - stock.adobe.com 2022

Du hast Dich schon häufiger gefragt, was die Linie unter der Batterieanzeige auf dem iPhone-Sperrbildschirm bedeutet? Wir verraten Dir, was es damit auf sich hat und wie Du sie entfernen kannst.

Das bedeutet die Linie auf dem Sperrbildschirm

Die Linie oben rechts auf dem Sperrbildschirm Deines iPhones verrät Dir zwei wichtige Dinge: Zum einen zeigt sie Dir, wo Du herunterwischen musst, um zum Kontrollzentrum zu gelangen also wo Du WLAN, Bluetooth und andere Dinge aktivieren und deaktivieren kannst. Zum anderen verrät Dir die Linie, dass Du das Kontrollzentrum auch auf dem Sperrbildschirm öffnen kannst. Das birgt aber auch ein gewisses Sicherheitsrisiko: Denn so können auch Fremde zum Teil wichtige Funktionen im Kontrollzentrum bedienen.

Du siehst die Linie nicht?

Wenn Du die Linie auf dem Sperrbildschirm nicht siehst, kann das folgende Gründe haben: Entweder gibt es sie auf Deinem iPhone-Modell nicht oder die Funktion ist deaktiviert. Zu beiden Punkten gibt's mehr Informationen im weiteren Textverlauf.

Stille und heimliche Veröffentlichung

Eigentlich ist es verwunderlich, dass sich immer noch so viele iPhone-Nutzer fragen, was es mit der Linie auf dem Sperrbildschirm auf sich hat. Denn das Feature hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Genauer gesagt gibt es die Linie seit iOS 11.2, das im Dezember 2017 veröffentlicht wurde. Die damaligen Neuerungen: Apple Cash und schnelleres Wireless Charging. Die Linie fand damals keine Erwähnung. Und so wurde das Feature erst nach und nach entdeckt.

Diese iPhone-Modelle haben die Linie auf dem Sperrbildschirm

Die ominöse Linie oben rechts unter der Batterieanzeige gibt es seit dem iPhone X. Und auch nur Modelle mit der TrueDepth-Kamera haben sie. Das sind folgende:

 

Aktuelle iPhones Jetzt kaufen bei

 

So kannst Du die Linie entfernen

Du kannst die Linie auf dem Sperrbildschirm entfernen beziehungsweise ausschalten, falls sie Dich stört. Das bedeutet aber auch, dass Du das Kontrollzentrum auf dem Sperrbildschirm nicht mehr öffnen kannst. Das geht dann nur im entsperrten Modus. Du willst sie trotzdem weghaben? So gehst Du vor:

  1. Tippe in den Einstellungen auf "Face ID & Code".
  2. Gib Deinen Code ein, sofern Du dazu aufgefordert wirst.
  3. Scrolle herunter bis zum Abschnitt "Im Sperrzustand Zugriff erlauben".
  4. Deaktiviere den Schieberegler neben "Kontrollzentrum".

Zusammenfassung

  • Die Linie unter der Batterieanzeige zeigt Dir, wo Du das Kontrollzentrum aufrufen kannst.
  • Siehst Du die Linie auf dem Sperrbildschirm, hast nicht nur Du Zugriff auf das Kontrollzentrum, sondern auch Fremde.
  • Du kannst die Linie in den Einstellungen deaktivieren. Achtung: Du hast dann im Sperrmodus keinen Zugriff mehr auf das Kontrollzentrum.
  • Die Linie gibt es seit iOS 11.2, sie ist auf allen iPhone-Modellen mit einer TrueDepth-Kamera verfügbar.
Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben