Pages in Word umwandeln: So klappt's auf Mac, iPhone, iPad und PC

apple-pages
Ein Pages-Dokument lässt sich ohne viel Aufwand in ein Word-Dokument umwandeln. Bild: © APPLE 2022

Ein Pages-Dokument lässt sich schnell und einfach in ein Word-Format verwandeln. Dieser Ratgeber zeigt Dir, wie das Umwandeln auf Mac, iPhone, iPad und Windows-PC funktioniert.

Pages-Dateien sind Dokumente, die mit Apples gleichnamigen Schreibprogramm erstellt wurden. Damit Du sie in Microsoft Word öffnen und bearbeiten kannst, musst Du das Dateiformat von ".pages" auf ".doc" oder ".docx" ändern. Auf einem Apple-Gerät ist das ganz einfach. Auf einem Windows-Rechner klappt die Umwandlung hingegen leider nur über einen Umweg.

Pages in Word umwandeln: Auf einem Mac

  1. Öffne das Dokument in Pages, das Du konvertieren möchtest.
  2. Klicke auf "Ablage > Exportieren" und wähle ein Word-kompatibles Dateiformat aus – also ".doc" oder ".docx".
  3. Klicke auf "Weiter", gebe der Datei einen Namen und lege einen Speicherort fest.
  4. Zum Schluss noch auf "Exportieren" klicken – fertig.
Nach der Konvertierung lassen sich Pages-Dokumente problemlos in Word bearbeiten. fullscreen
Nach der Konvertierung lassen sich Pages-Dokumente problemlos in Word bearbeiten. Bild: © MICROSOFT 2022

Pages in Word umwandeln: Auf dem iPhone oder iPad

  1. Öffne das Dokument, das Du in eine Word-Datei verwandeln willst, und wähle die "Mehr"-Taste an. Das ist der Kreis mit den drei Punkten drin.
  2. Klicke auf "Exportieren" und wähle ein Word-kompatibles Format aus – also ".doc" oder ".docx".
  3. Lege zum Schluss die Sendemethode fest und verschicke die Datei über E-Mail oder eine Nachrichten-App.

Pages in Word umwandeln: Auf einem Windows-PC

Um eine Pages-Datei in ein Word-Dokument auf einem Windows-PC zu verwandeln, brauchst Du entweder einen Zugang zur iCloud oder Du musst eine Drittanbieter-App nutzen. Da letztere Option Datenschutzprobleme mit sich bringen kann, stellen wir Dir hier nur die Option via iCloud vor:

  1. Melde Dich bei iCloud.com mit Deiner Apple-ID an.
  2. Klicke auf "Pages" und lade über das Wolkensymbol am oberen Bildschirmrand die Datei hoch, die Du konvertieren möchtest.
  3. Sobald die Datei hochgeladen ist, klicke auf das "Mehr"-Symbol – Kreis mit drei Punkten – und wähle "Eine Kopie laden..." aus.
  4. Im nächsten Fenster kannst Du entscheiden, in welchem Dateiformat die Kopie erstellt werden soll. Klicke hier auf "Word".
icloud-pages fullscreen
Mithilfe von iCloud gelingt Dir auch auf einem Windows-PC die Dateikonvertierung schnell und einfach. Bild: © APPLE/Screenshot TURN ON 2022

iCloud erstellt Dir nun eine ".docx"-Kopie von Deiner Pages-Datei, die im Anschluss automatisch auf Deinen Rechner heruntergeladen wird. Jetzt kannst Du das ehemalige Pages-Dokument mit Microsoft Word öffnen.

Zusammenfassung

  • Pages in Word umwandeln auf dem Mac: Dokument in Pages öffnen > "Ablage > Exportieren" > Word-kompatibles Dateiformat auswählen > "Weiter" > Dateinamen vergeben > Speicherort festlegen > "Exportieren"
  • Pages in Word umwandeln auf iPhone/iPad: Pages-Dokument öffnen > "Mehr"-Taste > "Exportieren" > Word-kompatibles Format auswählen > Sendemethode festlegen > Datei verschicken
  • Pages in Word umwandeln auf Windows-PC: bei iCloud.com mit Apple-ID anmelden > "Pages" > Dokument hochladen > "Mehr"-Symbol > "Eine Kopie laden..." > Word-kompatibles Dateiformat auswählen
Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft Word

close
Bitte Suchbegriff eingeben