menu

Play Store: Warten auf Download – Das ist zu tun

google-play-store-redesign
Das kannst Du tun, wenn der Download im Play Store nicht funktionieren will. Bild: © Google 2019

Beim Herunterladen einer App aus dem Google Play Store bekommst Du die Meldung "Warten auf Download" oder "Download ausstehend" zu sehen? Wir erklären, was in diesem Fall zu tun ist.

Wenn der Download einer App aus dem Google Play Store auch nach längerer Wartezeit nicht starten will und das Ladesymbol sich einfach nur die ganze Zeit dreht, kannst Du folgende Wege zur Lösung des Problems ausprobieren.

11 Lösungsvorschläge bei Play-Store-Problemen

  1. Oftmals ist die Ursache des Problems eine fehlerhafte Internetverbindung. Überprüfe daher zunächst, ob Dein Smartphone auch richtig mit dem Internet verbunden ist und beispielsweise Webseiten normal geöffnet werden können. Eine VPN-App sollte ebenfalls nicht aktiv sein.
  2. Wenn der Hinweis "Warten auf Download" oder "Download ausstehend" nicht verschwinden will, dann brich den Download testweise ab, verlasse den Play Store und starte das Herunterladen anschließend erneut.
  3. Auch ein Neustart des Smartphones ist bei solchen Fehlern immer einen Versuch wert.
  4. Stelle vor dem Download der App sicher, dass auch genügend Speicherplatz auf Deinem Handy oder Tablet vorhanden ist. Lösche gegebenenfalls nicht benötigte Daten.
  5. Sowohl der Google Play Store selbst als auch das Android-Betriebssystem sollten in der aktuellsten verfügbaren Version auf Deinem Gerät installiert sein. Wenn nicht: Update durchführen bevor Du Apps herunterlädst!
  6. Checke in den Einstellungen von Android, ob Uhrzeit und Datum korrekt eingestellt sind. Deaktiviere testweise die automatische Zeitverwaltung und versuche dann, die App aus dem Play Store herunterzuladen.
  7. Eventuell wird das Herunterladen auch durch andere App-Downloads oder -Updates in die Warteschlange geschoben. Prüfe daher unter "Profibild antippen > Apps und Gerät verwalten > Ausstehende Downloads", ob aktuell bereits Anwendungen heruntergeladen werden. Stoppe gegebenenfalls den Download mit einem Tipp auf das "X"-Symbol.
  8. Lösche den Cache der Play-Store-App. Gehe dafür in die allgemeinen Android-Einstellungen und dann zu "App-Management > Alle installierten Apps > Google Play Store > Speicher > Cache leeren". Starte dann das Smartphone neu und versuche erneut, die App herunterzuladen. Klappt das immer noch nicht, dann wähle beim oben genannten Pfad die Option "Daten löschen".
  9. Wiederhole die in Punkt 8 beschriebenen Schritte für die App "Google Play-Dienste".
  10. Wenn Du unterwegs im mobilen Datennetz surfst: Stelle sicher, dass Downloads nicht nur im WLAN erlaubt sind. Das kannst Du folgendermaßen ändern: "Profilbild im Google Play Store antippen > Einstellungen > Netzwerkeinstellungen > Bevorzugte Downloadvariante für Apps > Über beliebiges Netz/Jedes Mal fragen".
  11. Hilft alles nichts, bleibt nur noch ein komplett Reset des Android-Smartphones auf Werkseinstellungen.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google

close
Bitte Suchbegriff eingeben