menu

Samsung Galaxy S21 FE: Specs der Fan Edition geleakt

So könnte das Samsung Galaxy S21 FE aussehen.
So könnte das Samsung Galaxy S21 FE aussehen. Bild: © OnLeaks / Voice 2021

Das Samsung Galaxy S21 FE wurde erstmals in der Entwicklerumgebung Google Play Console gesichtet. Die Specs deuten auf ein leicht abgespecktes S21 hin.

Nach dem Release von Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 steht für Samsung wohl mindestens noch ein weiterer großer Smartphone-Launch in diesem Jahr auf dem Plan. Das Samsung Galaxy S21 FE wird aller Voraussicht nach im Herbst erscheinen. Das "FE" steht dabei für "Fan Edition" und soll verdeutlichen, dass dieses Smartphone mit dem Feedback der Samsung-Fans im Hinterkopf entwickelt wurde. Nun wurde das Gerät erstmals in der Entwicklerumgebung Google Play Console gesichtet, wie MyFixGuide berichtet.

Google Play Console verrät erste Specs

Das dort gelistete Gerät ist mit einem Snapdragon 888 als Hauptprozessor ausgestattet. Das ist keine Überraschung, da es sich dabei um den aktuellen Top-Prozessor von Qualcomm handelt, der auch schon in der US-amerikanischen Version des originalen Galaxy S21 zum Einsatz kommt.

Ob der Snapdragon-Chip beim S21 FE allerdings in allen Modellen zum Einsatz kommt oder ebenfalls nur für den US-Markt genutzt wird, geht aus den bisherigen Informationen nicht hervor. Das europäische Modell könnte alternativ auch mit einem Exynos 2100 bestückt werden.

Leichte Einsparungen beim Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher des Galaxy S21 FE ist laut der veröffentlichten Daten offenbar auf 6 GB RAM beschränkt, was demzufolge weniger wäre als die 8 GB RAM im originalen Galaxy S21. Einsparungen in diesem Bereich könnten Samsung jedoch dabei helfen, Kosten zu sparen und den Preis des S21 FE deutlich nach unten zu drücken.

Interessant ist zudem die Display-Auflösung, die mit 2.009 x 1.080 Pixeln angegeben wird. Das spricht zumindest für ein Full-HD-Panel. 2.009 Pixel in der Vertikalen sind jedoch eine eher ungewöhnliche Größe. Vermutlich wird das Galaxy S21 FE ebenso wie das originale Galaxy S21 eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Bildpunkten bieten.

Wann genau Samsung das Galaxy S21 FE auf den Markt bringen will, ist noch unbekannt. Als wahrscheinlich gilt aber ein Release-Fenster im Oktober oder November, also zirka ein Jahr nach dem Vorgänger.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smartphones

close
Bitte Suchbegriff eingeben