Tragbare Lautsprecher: Der richtige Speaker für jede Situation

tragbare-lautsprecher-titelbild-jbl
Welcher tragbare Lautsprecher der richtige für dich ist, hängt auch vom Einsatzgebiet ab. Bild: © JBL 2022

Die Auswahl an tragbaren Lautsprechern ist riesig. Aber nicht jeder Lautsprecher eignet sich für jede Situation gleich gut. Hier erfährst Du, welches die besten tragbaren Lautsprecher für jeden Anwendungsbereich sind.

Sonos Move: Bester tragbarer Lautsprecher für drinnen

Sonos Move fullscreen
Der Sonos Move macht sowohl als stationärer als auch tragbarer Lautsprecher eine gute Figur. Bild: © TURN ON 2019

Lange Zeit hatte sich Sonos nur auf Multiroom-Speaker konzentriert, die per WLAN miteinander kommunizieren. Mit dem Sonos Move brachte der Hersteller seinen ersten tragbaren Bluetooth-Lautsprecher heraus – und feierte direkt einen Riesenerfolg. Nutzt Du den Lautsprecher zu Hause, ruht er in einer runden Fassung, die gleichzeitig als Ladestation dient. Willst Du Deinen Sonos Move kurzfristig an einem anderen Ort nutzen, greifst Du einfach in die Griffmulde und nimmst ihn mit. Der Akku reicht für elf Stunden Musik.

Und obwohl der Sonos Move primär für den Einsatz in geschlossenen Räumen gedacht ist, macht er auch außerhalb Deiner vier Wände eine gute Figur. Der tragbare Lautsprecher besitzt nämlich eine IP56-Zertifizierung und ist somit vor Staub und Strahlwasser geschützt. Der Sonos Move sorgt somit also auch auf Pool- und Grillpartys für gute Laune.

  • Maße: 24 cm x 16 cm x 12,5 cm (HxBxT)
  • Gewicht: 3 Kilogramm
  • Laufzeit: 11 Stunden
  • Leistung: 40 Watt
  • Konnektivität: Bluetooth, WLAN

Sonos Move Jetzt kaufen bei

 

JBL Xtreme 3: Bester tragbarer Lautsprecher für draußen

tragbare-lautsprecher-jbl-extreme-3 fullscreen
Der JBL Xtreme 3 ist sehr robust und somit der perfekte tragbare Lautsprecher für Freizeitaktivitäten an der frischen Luft. Bild: © JBL 2022

Du suchst nach einem tragbaren Lautsprecher für draußen, der Schmutz, Wasser und Stöße problemlos wegstecken kann? Dann ist der JBL Xtreme 3 genau richtig. Der zylindrische Lautsprecher ist gemäß IP67-Zertifizierung wasser- und staubdicht. Einer Strandparty steht mit dem JBL Xtreme 3 also nichts mehr im Wege. Dank eines Tragegurts sorgt der tragbare Lautsprecher auch schon unterwegs mit seiner Musik für gute Laune. Vier Treiber und zwei Bassradiatoren sorgen für einen dynamischen Sound mit tiefen Bässen.

Dank des ausdauernden Akkus spielt der JBL Xtreme 3 bis zu 15 Stunden Musik am Stück. Ein besonders Feature ist der sogenannten JBL PartyBoost. Darüber lassen sich mehrere kompatible JBL-Lautsprecher miteinander koppeln, wodurch Du noch größere Flächen beschallen kannst. Alternativ kannst Du auch nur zwei JBL-Speaker miteinander verbinden und so Stereo-Sound genießen.

  • Maße: 13,6 cm x 29,8 cm x 13,4 cm (HxBxT)
  • Gewicht: 1,97 Kilogramm
  • Laufzeit: 15 Stunden
  • Leistung: 2 x 25 Watt
  • Konnektivität: Bluetooth, 3,5-mm-Klinke

JBL Xtreme3 Jetzt kaufen bei

 

JBL Partybox 310: Bester tragbarer Lautsprecher für Partys

Du planst eine große Party und normale tragbare Lautsprecher liefern einfach nicht genug Power? Dann ist die JBL Partybox 310 die richtige Wahl für Dich. Mit einem Gewicht von stolzen 17,42 Kilogramm kannst Du sie Dir zwar nicht schnell unter den Arm klemmen, da sie aber über praktische Rollen verfügt, lassen wir sie noch als "tragbaren" Lautsprecher durchgehen. Dafür bietet die Partybox 310 aber auch jede Menge Leistung – 240 Watt an der Zahl.

Die Partybox sorgt aber nicht nur für satten Sound, sondern macht auch mit ihrer Lichtshow, die zum Rhythmus der Beats leuchtet, Stimmung. Die Akkulaufzeit der Partybox 310 beträgt 18 Stunden, alternativ kann sie aber auch direkt an einer Steckdose betrieben werden. Und ist die Party erst einmal so richtig in Schwung, hast Du sogar noch die Möglichkeit, bis zu zwei Mikrofone an die Box anzuschließen und eine Karaoke-Runde zu starten.

  • Maße: 68,8 cm x 32,6 cm x 36,8 cm (HxBxT)
  • Gewicht: 17,42 Kilogramm
  • Laufzeit: 18 Stunden
  • Leistung: 240 Watt
  • Konnektivität: Bluetooth, 3,5-mm-Klinke

JBL Partybox310 Jetzt kaufen bei

 

Ultimate Ears Megaboom 3: Bester wasserdichter tragbarer Lautsprecher

tragbare-lautsprecher-ultimate-ears-megaboom-3 fullscreen
Mit dem Megaboom 3 kannst Du sogar unter Wasser Musik hören. Bild: © Ultimate Ears 2022

Soll der tragbare Lautsprecher vor allem in Umgebungen mit viel Wasser wie an Pools, Seen oder am Strand zum Einsatz kommen oder gelegentlich sogar im Wasser Musik abspielen, dann muss ein Lautsprecher mit IP67-Zertifizierung her. Der Ultimate Ears Megaboom 3 eignet sich perfekt für dieses Einsatzgebiet. Der tragbare Speaker hält Wasser 30 Minuten lang in einer Tiefe von bis zu einem Meter stand und ist laut Angaben des Herstellers schwimmfähig.

Darüber hinaus verfügt der Megaboom 3 über eine Akkulaufzeit von 20 Stunden und hat eine Bluetooth-Reichweite von bis zu 45 Metern. Mit dem PartyUp-Modus kannst Du außerdem mehr als 150 Boom- und Megaboom-Lautsprecher miteinander koppeln und so riesige Flächen mit Musik beschallen.

  • Maße: 25,2 cm x 8,6 cm x 8,6 cm (HxBxT)
  • Gewicht: 0,912 Kilogramm
  • Laufzeit: 20 Stunden
  • Leistung: 36 Watt
  • Konnektivität: Bluetooth, 3,5-mm-Klinke

Ultimate Ears Megaboom 3 Jetzt kaufen bei

 

Sony SRS-XB13: Bester tragbarer Mini-Lautsprecher

tragbare-lautsprecher-sony-srs-xb13 fullscreen
Mit der Schlaufe lässt sich der SRS-XB13 unkompliziert am Rucksack befestigen. Bild: © Sony 2022

Du willst unterwegs nicht auf Musik verzichten, hast aber eigentlich gar keinen Platz, um einen tragbaren Lautsprecher mitzunehmen? Dann entscheide Dich doch für einen tragbaren Mini-Bluetooth-Lautsprecher wie den SRS-XB13 von Sony. Trotz seiner geringen Größe liefert der tragbare Lautsprecher einen ordentlichen Surround-Sound und auch einen guten Bass.

Der SRS-XB13 hat eine Laufzeit von bis zu 16 Stunden, ist nach IP67 wasser- und staubdicht und lässt sich dank der beiliegenden Schlaufe bequem an einem Gürtel oder an einem Rucksack befestigen. Allerdings eignet sich der Mini-Speaker nicht gerade dazu, um große Flächen im Freien zu beschallen. Als Begleiter auf Ausflügen oder für eine kleine Runde ums Lagerfeuer ist der SRS-XB13 aber gut geeignet.

  • Maße: 9,5 cm x 7,6 cm x 7,6 cm (HxBxT)
  • Gewicht: 0,253 Kilogramm
  • Laufzeit: 16 Stunden
  • Leistung: 5 Watt
  • Konnektivität: Bluetooth, 3,5-mm-Klinke

Sony SRS-XB13 Jetzt kaufen bei

 

Amazon Echo Show 5: Bester tragbarer Lautsprecher mit Display

tragbare-lautsprecher-amazon-echo-show-5 fullscreen
Der Amazon Echo Show hat zwar keinen Akku, liefert dafür aber auch Bild zum Ton. Bild: © Amazon 2022

Der Amazon Echo Show 5 besitzt zwar keinen integrierten Akku, da er aber schön handlich ist, kannst Du ihn überall hin mitnehmen, wo Steckdosen verfügbar sind.Ein tragbarer Lautsprecher, der nur Musik abspielt und vielleicht noch einen Voice-Assistenten hat, bietet Dir noch nicht genug Features? Dann könnte ein Smart Speaker mit Display wie der Amazon Echo Show 5 für Dich interessant sein. Hier kommen durch das Display noch eine ganze Menge Funktionen hinzu.

Der Amazon Echo Show 5 kann Dir den täglichen Wetterbericht anzeigen, Du kannst Videotelefonate führen, Deine Lieblingsserien auf Prime Video oder Netflix schauen oder Musik vom Streaming-Dienst Deines Vertrauens auf dem tragbaren Lautsprecher hören. Selbstverständlich lässt sich der Amazon Echo Show 5 auch kinderleicht in Dein Smart-Home integrieren. Da der Speaker keine IP67-Zertifizierung besitzt und auch über keinen integrierten Akku verfügt, eignet er sich allerdings weniger für die Nutzung im Freien.

  • Maße: 7,3 cm x 14,8 cm x 8,6 cm (HxBxT)
  • Gewicht: 0,410 Kilogramm
  • Laufzeit: – (kein Akku vorhanden)
  • Leistung: 4 Watt
  • Konnektivität: WLAN

Amazon Echo Show 5 Jetzt kaufen bei

 

So findest Du den passenden tragbaren Lautsprecher für Dich

Mit den genannten tragbaren Lautsprechern bekommst Du jeweils ein sehr gutes Gerät für den jeweils vorgeschlagenen Einsatzbereich. Natürlich eignen sich aber auch andere Speaker als die hier genannten für unterschiedliche Szenarien. Bei der Auswahl des richtigen Lautsprechers solltest Du auf folgende Dinge achten.

  • Einsatzgebiet: Stell Dir zunächst die Frage, wo und wie Du Deinen tragbaren Lautsprecher hauptsächlich nutzen willst. Möchtest Du den Lautsprecher primär drinnen benutzen und nur gelegentlich mit auf den Balkon oder die Terrasse nehmen, lohnt sich ein tragbarer Smart Speaker wie der Sonos Move oder der Amazon Echo Show 5, da diese über mehr Funktionen verfügen. Geht es Dir nur um das Abspielen von Musik im Freien, sind andere Lautsprecher die bessere Wahl.
  • IP-Zertifizierung: Soll der tragbare Lautsprecher primär draußen zum Einsatz kommen, sind auch die Witterungsverhältnisse ein wichtiger Punkt. Willst Du den Speaker am Strand, an Gewässern oder am Pool nutzen, ist eine IP67-Zertifizierung Pflicht. Willst Du den Speaker hingegen nur in trockeneren Gefilden nutzen, genügt es, wenn der tragbare Lautsprecher gegen Regen spritzwassergeschützt ist.
  • Fläche: Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Fläche, die Du mit dem Speaker beschallen möchtest. Kommt er in geschlossenen Räumen zum Einsatz, wo es keine Störgeräusche gibt, ist schon eine Leistung von 5 Watt ausreichend, um vernünftig Musik zu hören. Mini-Bluetooth-Lautsprecher eignen sich für Situationen, in denen Du in der Nähe des Lautsprechers bist oder ihn nahe am Körper trägt.
    Möchtest Du an der freien Luft Musik hören und  gibt viele Umgebungsgeräusche, sollte die Leistung mindestens 30 Watt betragen. Auf Partys, wo der Lautsprecher ein Wirrwarr aus Stimmen überdecken muss, ist eine noch höhere Leistung empfehlenswert. Hier lohnen sich auch mehrere tragbare Lautsprecher, die miteinander gekoppelt werden können.
  • Akkulaufzeit: Soll Dich der Lautsprecher nur auf kurzen Ausflügen begleiten oder regelmäßig auf mehrstündigen Partys für gute Laune sorgen? Achte dementsprechend auf die Akkulaufzeit.
  • Anschlüsse/Konnektivität: Auch die Quelle der Musik solltest Du bei der Wahl des richtigen Speakers mit einbeziehen. Möchtest Du hauptsächlich von Deinem Smartphone hören, genügt eine Verbindung per Bluetooth. Möchtest Du den Lautsprecher jedoch an einem Laptop oder einem Mini-Beamer betreiben, ist ein 3,5-mm-Klinkenanschluss hilfreich. Verfügt der Speaker über einen USB-C- oder Micro-USB-Anschluss, kannst Du ihn außerdem über eine Powerbank aufladen, wenn sein Akku leer ist.
Angebot
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Lautsprecher

close
Bitte Suchbegriff eingeben