menu

Update-Tag bei Apple: iOS 15.1 und macOS Monterey sind da

macOS Monterey
Mit SharePlay kannst Du Videos und Filme mit Freunden und Familie gemeinsam schauen. Bild: © Apple 2021

Großer Roll-out bei Apple. Neben iOS 15.1 und macOS Monterey steht ab sofort neue Software für iPads, Apple Watches und Apple TVs bereit. Zu den größten Neuerungen gehört die SharePlay-Funktion.

Dank SharePlay kannst Du künftig Videos und Filme via FaceTime mit Freunden oder Familie gemeinsam anschauen. Dabei können alle Anrufteilnehmer die Medienwiedergabe steuern. Außerdem wird die Lautstärke des Videos automatisch runtergeregelt, wenn einer der Teilnehmer spricht. In SharePlay kannst Du auch einen Bildschirm teilen, um zum Beispiel ein technisches Problem gemeinsam zu lösen. Die gemeinsame Medienwiedergabe funktioniert allerdings nur mit ausgewählten Apps aus dem App Store wie zum Beispiel Apple TV und Apple Music.

Nach dem Update auf 15.1 steht SharePlay auf allen kompatiblen iPhones, iPads und Macs zur Verfügung. Außerdem lassen sich via SharePlay auf Apple Watches mit dem neuen watchOS 8.1 Fitness-Workouts mit bis zu 32 Freunden teilen. Bei Apples Smartwatch werden durch das Update außerdem die Sturzerkennung verbessert und ein Bug beim Always-On-Display beseitigt.

macOS Monterey: Mit neuem Fokus-Modus

Abgesehen von SharePlay bringt die neue Version des Mac-Betriebssystems vor allem viele kleinere Verbesserungen mit. So gibt es bei den Nachrichten einen neuen "Mit dir geteilt"-Bereich, in dem alle erhaltenen Medien zu finden sind. Schickt ein Kontakt Dir mehrere Bilder auf einmal, werden diese als Collage oder Bildergalerie angezeigt.

In Safari kannst Du nach dem Update Tabgruppen benennen und speichern. Sie synchronisieren sich zudem über die Cloud und lassen sich so auf anderen Apple-Geräten abrufen. Im Fokus-Modus kannst Du festlegen, dass Du über einen bestimmten Zeitraum nicht gestört werden willst. Hier kannst Du ebenso definieren, welche Nachrichten oder Updates dennoch zu Dir durchdringen sollen.

So aktualisiert Du Dein Apple-Gerät

Alle Updates für Mac, iPhones, iPads, Apple Watches und Apple TVs stehen ab sofort zur Verfügung. Wenn Dein Apple-Gerät kompatibel ist, bekommst Du automatisch eine Benachrichtigung angezeigt, sobald Du das Update herunterladen kannst. Alternativ kannst Du unter Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate nach der neuen Version suchen. Bis alle Geräte die neue Software erhalten, kann es jedoch einige Tage dauern.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben