menu

WhatsApp Live-Standort aktualisiert nicht? Das kannst Du tun

In WhatsApp kannst Du seit Herbst 2017 auch Deinen Live-Standort teilen.
In WhatsApp kannst Du seit Herbst 2017 auch Deinen Live-Standort teilen. Bild: © WhatsApp 2017

Du willst in WhatsApp einen Live-Standort an einen Kontakt versenden, doch Deine Position wird nicht kontinuierlich aktualisiert? Wir sagen, was Du in diesem Fall tun kannst.

WhatsApp Live-Standort aktualisiert nicht: Standortfreigabe überprüfen

Damit WhatsApp Deinen Live-Standort übermitteln kann, muss die App auch entsprechende Berechtigungen haben. Je nach mobilem Betriebssystem kannst Du dies in folgenden Menüs überprüfen:

Android-Smartphones:

  1. Öffne die Einstellungen-App auf dem Handy.
  2. Wechsele in die Übersicht der installierten Apps.
  3. Öffne die Optionen für WhatsApp.
  4. Wähle den Bereich für die Berechtigungen aus.
  5. Tippe auf "Standort" und gestatte WhatsApp den Zugriff.

iPhones:

  1. Öffne die Einstellungen-App.
  2. Wechsle in den Abschnitt "Datenschutz" und tippe dort auf "Ortungsdienste".
  3. Wähle in der Liste der Apps "WhatsApp" aus und stelle sicher, dass der Standortzugriff auf "Immer" eingestellt ist. "Beim Verwenden der App" reicht für einen ständig aktuellen Live-Standort in WhatsApp nicht aus.
Nicht vergessen!

Beim Teilen des Live-Standorts in WhatsApp gibst Du an, wie lange dieser weitergegeben wird (15 Minuten, 1 Stunde, 8 Stunden). Womöglich wird der Standort nicht aktualisiert, weil einfach die Zeit abgelaufen ist.

Weitere Lösungsmöglichkeiten

Sollte sich Dein WhatsApp Live-Standort weiterhin nicht aktualisieren, kannst Du die folgenden Dinge als mögliche Fehlerquellen überprüfen:

  1. Probleme bei den WhatsApp-Servern: WhatsApp selbst bietet leider keine Möglichkeit in der App oder auf einer Webseite, um den Status seiner Server zu überprüfen. Du kannst jedoch auf bekannte Seiten wie Allestörungen zurückgreifen und prüfen, ob der Fehler nicht eventuell bei der App selbst liegt.
  2. Stelle sicher, dass Dein Smartphone zum Übertragen des Live-Standorts immer eine aktive Internetverbindung hat. Bei schlechtem Empfang durch Funklöcher oder dicke Hauswände kann die aktuelle Position nicht zuverlässig übertragen werden.
  3. Überprüfe, ob das GPS-Signal auf Deinem Smartphone nicht eventuell durch aktive Energiesparoptionen beschränkt wird. Schalte testweise die Akkusparfunktionen aus und prüfe, ob der Live-Standort dann korrekt übermittelt wird.
  4. Gleiches gilt für Optionen zum Sparen von mobilem Datenvolumen sowie für allgemeine Optimierungs-Apps für Speicher und Leistung des Smartphones. Diese können ebenfalls die Ortungsfunktionen einschränken.
  5. Alle oben genannten Fehlerquellen gelten natürlich auch für den Empfänger deines Live-Standortes.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema WhatsApp

close
Bitte Suchbegriff eingeben