menu

WhatsApp: Mehr Optionen für selbstlöschende Nachrichten

whatsapp-selbstlöschende-nachrichten-update-12-21
Nutzer stehen in WhatsApp nun mehr Optionen für selbstlöschende Nachrichten zur Verfügung. Bild: © WhatsApp 2021

Selbstlöschende Nachrichten gibt es in WhatsApp schon länger. Allerdings boten diese bisher nur wenige Optionen – etwa bei der Einstellung der Zeitspanne bis zur Löschung. Das ändert sich mit dem aktuellen Update. Nutzer haben nun mehr Auswahl bei den Zeitspannen und können die Selbstlöschung auch für den kompletten Chatlog auswählen.

"Wir wollen Menschen auf der Welt so miteinander verbinden, dass ihre Privatsphäre geschützt bleibt." So beginnt der aktuelle Post im offiziellen WhatsApp-Blog. Das neue WhatsApp-Update dreht sich komplett um den Schutz der Privatsphäre. Viele Neuerungen bei den selbstlöschenden Nachrichten gibt es allerdings nicht. Immerhin dürfen Nutzer nun aber neben einer Löschung nach sieben Tagen auch die Zeiträume 24 Stunden oder 90 Tage auswählen. Einen frei konfigurierbaren Timer gibt es aber immer noch nicht.

Selbstlöschende Nachrichten als Standard für neue Chats

Wer seine Privatsphäre besonders gut schützen will, kann die selbstlöschenden Nachrichten auch als Standard in WhatsApp festlegen. Dann wird das Feature automatisch in allen neuen Privat- und Gruppenchats angewendet. Andere Nutzer im Privat- und Gruppenchat werden darüber benachrichtigt, wenn jemand diese Option für einen Chat aktiviert. Dies soll bei den Chatpartnern allerdings kein Misstrauen gegen sie erwecken, wird zumindest im WhatsApp-Blog behauptet.

Die Neuerungen können Nutzer in den Datenschutz-Einstellungen von WhatsApp aktivieren und ausprobieren.

Viele der letzten WhatsApp-Updates verbesserten den Schutz der Privatsphäre

Zuletzt konzentrierte sich Meta, der Mutterkonzern hinter WhatsApp, vor allem auf den Schutz der Privatsphäre. Erst im Oktober 2021 erhielt der beliebte Messenger eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Backups.

Im Juli 2021 spendierte Meta WhatsApp zudem eine Einmalansicht für Fotos und Videos. Diese sorgt dafür, dass Chatpartner ein Video oder ein Foto nach einmaliger Ansicht nicht ein weiteres Mal öffnen können.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema WhatsApp

close
Bitte Suchbegriff eingeben