menu

Windows 10: Schnellstart deaktivieren – so musst Du vorgehen

Der Schnellstart von Windows 10 lässt sich ganz leicht deaktivieren.
Der Schnellstart von Windows 10 lässt sich ganz leicht deaktivieren. Bild: © TURN ON 2017

Der Schnellstart von Windows 10 lässt sich mit wenigen Schritten deaktivieren. Wir verraten Dir, wie das geht.

Der Schnellstart von Windows 10 sorgt dafür, dass ein PC nach dem Einschalten besonders schnell einsatzbereit ist. Auf den meisten Systemen ist dieser standardmäßig aktiviert, was bedeutet, dass der Rechner nach dem Ausschalten nicht komplett heruntergefahren wird, sondern in einer Art Winterschlaf verharrt.

Grundsätzlich ist das Feature nicht schädlich und auch der dadurch verursachte Stromverbrauch ist kaum messbar. Trotzdem kann es Gründe geben, den Schnellstart zu deaktivieren. So kann es zum Beispiel vorkommen, dass sich Lüfter im Winterschlaf-Modus weiter drehen oder angeschlossene Mäuse und Tastaturen weiter beleuchtet sind. Derartige Probleme sind zwar extrem selten, können aber, wenn sie trotzdem auftreten, ziemlich stören.

Windows 10 Home Jetzt kaufen bei

 

Schnellstart deaktivieren: So geht es Schritt für Schritt

Zum Glück ist es nicht schwer, den Schnellstart unter Windows 10 zu deaktivieren. Folge einfach diesen Schritten:

  1. Klicke auf das Suchfeld in der Taskleiste und suche nach "Systemsteuerung", um diese zu öffnen.
  2. Klicke in der Systemsteuerung auf "System und Sicherheit" und danach auf "Energieoptionen".
  3. Suche in der Auswahlleiste links nach dem Eintrag "Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll" und klicke diesen an.
  4. Klicke auf den Link "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar".
  5. Entferne nun den Haken bei "Schnellstart aktivieren (empfohlen)" und bestätige dies mit einem Klick auf "Änderungen übernehmen".
Schnellstart-Windows-10 fullscreen
Durch das Entfernen des Hakens wird der Schnellstart deaktiviert. Bild: © Microsoft/ Screenshot: TURN ON 2021

Anschließend ist der Schnellstart für den PC deaktiviert. Du kannst ihn jederzeit wieder anschalten, indem Du dem gleichen Menüpfad folgst.

Besonders nach einem Windows-Update kann es vorkommen, dass der Schnellstart automatisch wieder aktiviert wird. In so einem Fall musst Du ihn, wie oben beschrieben, einfach erneut deaktivieren.

Zusammenfassung

  1. Der Schnellstart ist in Windows 10 standardmäßig aktiviert.
  2. Er lässt sich über "Systemsteuerung > System und Sicherheit > Energieoptionen" deaktivieren.
  3. Klicke dort einfach auf "Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll" und "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" und entferne den Haken vor "Schnellstart aktivieren (empfohlen)".
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Windows 10

close
Bitte Suchbegriff eingeben