menu

Windows 11 Download: So bekommst Du die ISO

Hier erfährst Du, wie Du Windows 11 als Download bekommst.
Hier erfährst Du, wie Du Windows 11 als Download bekommst. Bild: © Microsoft 2021

Microsoft stellt Windows 11 zum kostenlosen Download bereit. Wir verraten Dir, welche Optionen es dafür gibt und wie Du an eine ISO-Datei zur frischen Neuinstallation kommst.

Seit Anfang Oktober bietet Microsoft Windows 11 als Update für bestehende Computer an. Besitzer eines kompatiblen Gerätes werden dabei nach und nach informiert, dass sie ihr System auf Windows 11 upgraden können. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zum manuellen Download des neuen Betriebssystems. Dafür bietet Microsoft verschiedene Optionen an, je nachdem ob Du Dein System updaten möchtest, ob Du ein Installationsmedium für Windows 11 erstellen willst oder ob Du nur die ISO-Datei zum Erstellen eines Datenträgerimages herunterladen möchtest. Alle drei Optionen findest Du auf dieser Website.

Option 1: Der Installationsassistent für Windows 11

Diese Variante solltest Du wählen, wenn Du auf Deinem aktuellen PC ein Update von Windows 10 auf Windows 11 durchführen willst, ohne eine komplette Neuinstallation des Systems durchzuführen. Das Tool übernimmt den Download und die Installation von Windows 11 und führt Dich durch diesen Vorgang. Eine detaillierte Anleitung zum Update von Windows 10 auf Windows 11 findest Du hier.

Option 2: Erstellen von Installationsmedien für Windows 11

Mit dieser Option kannst Du ein Installationsmedium wie eine DVD oder einen USB-Stick erstellen, mit dem Du Windows 11 später auf diversen Computern installieren kannst. Dabei kannst Du festlegen, in welcher Sprache die Installationsversion von Windows 11 verfügbar sein soll und um welche Version es sich handeln soll. Anschließend musst Du auswählen, ob Du die ISO-Datei von Windows 11 für das spätere Brennen auf eine DVD auf dem Computer speichern willst oder ob Du einen USB-Stick als Installationsmedium erstellen möchtest. Der Stick muss dabei mindestens 8 GB an Daten fassen.

Windows-11-Media-Creation-Tool-02 fullscreen
Du kannst einen USB-Stick oder eine DVD als Installationsmedium erstellen. Bild: © Microsoft/ Screenshot: TURN ON 2021

Option 3: Herunterladen eines Windows-11-Datenträgerimages (ISO)

Alternativ kannst Du eine ISO-Datei von Windows 11 auch ohne Umweg herunterladen. Die ISO kannst Du, wie schon erwähnt, verwenden, um eine Installations-DVD zu erstellen oder um Windows 11 auf einem virtuellen Computer zu installieren.

Windows 11 Download: 32 oder 64 Bit?

Das neue Betriebssystem unterstützt nur noch 64-Bit-Systeme. Eine 32-Bit-Version von Windows 11 gibt es daher nicht und bestehende PCs mit 32-Bit-Architektur lassen sich auch nicht mehr auf Windows 11 updaten. Egal für welchen der drei Download-Wege Du Dich also entscheidest, bekommst Du auf jeden Fall eine 64-Bit-Version von Windows 11.

Ist der Windows-11-Download kostenlos?

Grundsätzlich kannst Du Windows 11 zunächst kostenlos herunterladen. Allerdings wird Dich Microsoft während oder nach der erfolgreichen Installation nach einem gültigen Aktivierungs-Key fragen – zumindest dann, wenn Du das System mit Windows 11 komplett neu aufsetzt. Das Betriebssystem akzeptiert dabei laut Entwickler auch ältere Keys von Windows 10, Windows 8 oder Windows 7 zur Aktivierung.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Windows 11

close
Bitte Suchbegriff eingeben