menu

Xperia Pro-I: Sony bringt das erste Smartphone mit 1-Zoll-Sensor

Sony-Xperia-Pro-I
Das Sony Xperia Pro-I richtet sich an Fotografie-Fans. Bild: © Sony 2021

Das Sony Xperia Pro-I soll das ultimative Kamera-Smartphone für Profis und Enthusiasten werden. Ausgestattet mit einem 1-Zoll-Kamerasensor ist das Gerät auch preislich im Profi-Sektor angesiedelt.

Sony startet einen weiteren Versuch, ein Kamera-Smartphone auf den Markt zu bringen, das auch echte Enthusiasten ansprechen soll. Das Sony Xperia Pro-I wurde am Dienstag angekündigt und ist das weltweit erste Smartphone mit einem 1-Zoll-Kamerasensor.

Großer Sensor für tolle Bilder

Die Auflösung des Sensors ist jedoch nicht exorbitant hoch, sondern liegt bei 12 Megapixeln. Entsprechend groß fallen die Pixel aus und entsprechend viel Licht können diese auch einfangen. Zusätzlich verfügt die Hauptlinse über eine variable Blende, die sich zwischen /2.0 und f/4.0 umschalten lässt. 

Mit dieser Kombination hofft der Hersteller auf besonders lichtstarke und entsprechend farb- und detailgenaue Fotos. Diese können sowohl in JPG als auch im RAW-Format aufgezeichnet werden.

Zusätzlich verfügt das Xperia Pro-I auch noch über eine Telelinse mit zweifacher Vergrößerung und über eine Optik für Ultraweitwinkel-Fotos. Beide Sensoren lösen ebenfalls mit 12 Megapixeln auf, fallen jedoch rein physikalisch deutlich kleiner aus als der Hauptsensor. Außerdem verbaut Sony eine sogenannte Time-of-Flight-Kamera, die mit Hilfe von Lichtlaufzeitmessung zusätzliche Tiefeninformationen sammelt. Profitieren soll davon vor allem der Autofokus.

Premium-Preis für Flaggschiff-Technik

Ansonsten bietet Sony mit dem Xperia Pro-I die erwartbare Flaggschiff-Ausstattung. Das 6,5-Zoll-große OLED-Display löst in 4K auf. Im wasserdichten Gehäuse werkelt ein Snapdragon-888-SoC. Der wird flankiert von 12 GB RAM und einem Datenspeicher von 512 GB. Das Smartphone unterstützt selbstverständlich auch 5G und verspricht mit einem 4.500 mAh großen Akku auch eine gute Laufzeit. Eine Besonderheit, die inzwischen kaum noch ein Premium-Smartphone zu bieten hat, ist die verbaute 3,5-Millimeter-Klingenbuchse.

Das Sony Xperia Pro-I soll ab Dezember im Handel erhältlich sein. Der Preis hat es mit einer UVP von 1.799 Euro allerdings in sich.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sony

close
Bitte Suchbegriff eingeben