Datenschutz

Verwendung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und ist mit sozialen Netzwerken und Google verbunden. Cookies und die Schnittstellen der Netzwerke werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen indem wir z.B. nachverfolgen können, ob Facebook oder Google Nutzer auf unsere Seite kommen. Wir erhalten und verarbeiten diese Daten in anonymisierter Form. Sie werden nur mit Daten aus ihrem Facebook-Account verbunden, sofern dies die Facebook-Datenverwendungsrichtlinie gestattet (https://www.facebook.com/about/privacy) und Sie dies nicht durch Einsatz von Browsereinstellungen, Plugins oder ähnlichen Vorkehrungen abschalten.

Werden Daten über mich erhoben?

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die von Ihrem Browser und ihrem Gerät übermittelten Daten (beispielsweise Auflösung ihres Bildschirms etc.) und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Dafür verwenden wir das Programm Google Analytics und eigene Programme mit vergleichbaren Funktionen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Wenn Sie allerdings von sich aus, zum Beispiel in einem Kontaktformular, persönliche Daten eingeben, werden diese von uns verarbeitet.

Was passiert mit eingegebenen Daten?

Die Eingabe dieser personenbezogenen Daten ist freiwillig. Sie erklären sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten (je nach konkretem Zweck) zum Beispiel zum Zweck der Kontaktaufnahme, einer Vertragsabwicklung oder zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen verarbeitet oder genutzt werden. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Wie kann ich mehr erfahren oder meine Daten löschen lassen?

Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne schriftlich mit ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst, das wir Ihnen auf Wunsch gern zugänglich machen.

Weitergabe von Daten an Dritte: Newsletteranmeldung

Wenn Sie sich für den TURN ON Newsletter angemeldet haben, verwendet TURN ON Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des TURN ON Newsletters.

Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Newsletter abbestellen

Der Datenerhebung und –speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie den Newsletter abmelden. Klicken Sie hierzu einfach auf den Abmeldelink, der am Ende jedes Newsletters angezeigt wird und bestätigen Sie die Abmeldung auf der Landingpage, indem Sie auf den Button „Abmelden“ klicken.

Welche gesetzlichen Bestimmungen gelten?

Unsere Dienstleistungen entsprechen den rechtlichen Datenschutzbestimmungen, die im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG) geregelt sind.

Was ist Google Analytics?

Unsere Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Durch die Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der INFOnline GmbH (http://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben.

Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ioam.de" , „ivwbox.de“, ein LocalStorage Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statis- tisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Vbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts" der Ar- beitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgenden Links widersprechen: http://optout.ioam.de und http://optout.ivwbox.de

An wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben oder Auskünfte benötigen, können Sie sich direkt an unseren Verantwortlichen für den Datenschutz wenden:

Maximilian Conrad

Redaktion TURN ON

Barmbeker Straße 2
22303 Hamburg
+49 40 650 529 00
+49 40 950 692 344
info[at]contentfleet.com
close
Bitte Suchbegriff eingeben