News

Adidas x Parley 2017: Diese Sneaker machen das Meer sauberer

Diese Sneaker bestehen aus Plastikmüll.
Diese Sneaker bestehen aus Plastikmüll. (©Instagram/parley.tv 2017)

Adidas und die Umweltinitiative Parley haben sich bereits zum zweiten Mal zusammengetan, um neue Sneaker-Modelle auf den Markt zu bringen. Die sollen nicht nur für sportliche Höchstleistungen sorgen, sondern auch die Umwelt schützen.

In wenigen Wochen sollen gleich drei neue Sneaker-Modelle auf den Markt kommen, die Adidas zusammen mit Parley for the Ocean entwickelt hat. Der neue Ultraboost, Ultraboost X und Ultraboost Uncaged werden online und im Handel ab dem 10. Mai verfügbar sein und komplett aus Recyclingmaterial bestehen.

1 Paar holt 11 Plastikflaschen aus dem Meer

Jedes einzelne Paar der neuen Sneaker soll aus 11 Plastikflaschen und anderen recycelten Materialien bestehen und damit zum Umweltschutz beitragen. Das Unternehmen hat sich eigenen Angaben zufolge zum Ziel gesetzt, eine Million Paare der neuen Adidas x Parley 2017-Kollektion zu produzieren.

"Wir sind eines der wenigen Unternehmen, die Nachhaltigkeit in ihr Geschäftsmodell integrieren, was sich vor allem in der Tatsache zeigt, dass wir Nachhaltigkeit bis auf die Produktebene weiterführen", erklärt Adidas-CEO Kasper Rorsted in der zugehörigen Pressemitteilung.

Adidas x Parley 2017 nur eine von mehreren Aktionen

Mit der neuen Adidas x Parley-Linie will das Unternehmen das Bewusstsein für den Schutz der Weltmeere steigern. "Wir sehen Nachhaltigkeit nicht alleine als Möglichkeit, einen Wettberwerbsvorteil zu erzielen. Wir verstehen es als unsere Verpflichtung als globales Unternehmen, unsere Geschäfte auf verantwortliche und nachhaltige Art und Weise zu tätigen", so Rorsted.

Daher ruft Adidas zusätzlich zum Adidas x Parley-Lauf für die Ozeane auf, einer weltweiten Online-Aktion, die anlässlich des Tages der Weltmeere vom 5. bis 11. Juni 2017 stattfinden soll. Auch Plastiktüten nahm das Unternehmen bereits im vergangenen Jahr völlig aus seinen Läden heraus und tauschte sie gegen Tüten aus Papier.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben