News

Alexa wird noch menschlicher – mit Flüsterton, Betonung, Emotion

Alexa, die virtuelle Assistentin in Amazons Echo-Geräten, kann bald noch vielseitiger sprechen.
Alexa, die virtuelle Assistentin in Amazons Echo-Geräten, kann bald noch vielseitiger sprechen. (©TURN ON 2016)

In Zukunft könnte der Umgang mit Amazons Sprachassistentin Alexa intuitiver werden. Die freundliche Stimme der Echo-Gerätefamilie soll bald lernen, noch menschlicher zu sprechen. Mehrere Tonlagen und weitere Kniffe hat Amazon angekündigt.

Alexa spricht bislang zwar schon klar und deutlich, zeigt aber beispielsweise durch einen gleich bleibenden Tonfall auch immer wieder, dass sie eben eine künstliche Assistentin ist. Amazon hat laut dem konzerneigenen Developer-Blog nun an dieser Schraube gedreht und Alexa  fünf neue stimmliche Fähigkeiten lernen lassen.

Alexas neue Tricks in der Übersicht

Über die sogenannte Speech Synthesis Markup Language (SSML) können Entwickler nun fünf neue Tags auswählen:

  • Flüstern: Alexa spricht leiser, für angenehmere Dialoge.
  • Piepsen: Alexa sagt statt eines Worts einfach nur "Piep".
  • Abweichung vom Text: Alexa sagt etwas anderes als der für sie geschriebene Text vorgibt.
  • Betonen: Alexa hebt die Stimme, um etwas Besonderes zum Ausdruck zu bringen.
  • Satzrhythmus: Alexa spricht lauter, schneller und/oder langsamer.

Noch näher an der menschlichen Sprache

Mithilfe dieser neuen Fähigkeiten wird es Entwicklern möglich sein, Alexas Ansagen weitaus lebensechter zu gestalten. Laut TechCrunch kann die Echo-Assistentin so zum Beispiel eine Art dramatische Pause einlegen, bevor sie etwas sagt – also quasi Luft holen. Durch Betonungen oder Flüsterton lassen sich vergleichsweise leicht Emotionen in Alexas Sprachfluss einbauen.

Der Erfolg von Alexa und Amazon Echo hat indes anscheinend auch die Konkurrenz auf den Plan gerufen. Erst kürzlich etwa drang an die Oberfläche, Apple plane angeblich einen Konkurrenten für Echo, ausgestattet natürlich mit Assistentin Siri.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben