News

Alkoholtest: Diese Chipstüte sagt Dir, ob Du fahren darfst

Party machen, aber verantwortungsbewusst: So lautet das Credo der Chipsmarke Tostitos.
Party machen, aber verantwortungsbewusst: So lautet das Credo der Chipsmarke Tostitos. (©Frito Lay/Tostitos 2017)

Anlässlich des bevorstehenden Super Bowls und den damit verbundenen Partys hatte die US-amerikanische Tortillamarke Tostitos einen glorreichen Einfall: Die Verpackung der neuen Special Edition verfügt über einen eingebauten Alkoholtest.

Alkoholtest per Chipstüte – klingt skurril, ist aber der neuste Clou der US-Tortillamarke Tostitos, die zum Frito-Lay Konzern (Lay's) gehört. Und so funktioniert das Ganze: In die tiefschwarze Tüte ist ein Sensor eingebaut, der den Alkoholpegel im Atem der Esser misst. Sobald die Packung registriert, dass Alkohol konsumiert wird – laut dem Portal Mashable ist die Menge dabei unerheblich – erscheint ein rotes Lenkrad auf der Packung, mit dem Vermerk: "Don't drink and drive", was im Deutschen so viel heißt wie: "Wer fährt, trinkt nicht".

Sicher nach Hause dank Tostitos-Chipstüte?

Eine Alternative bietet die coole Chipstüte ebenfalls. Zusammen mit dem roten Leuchten erscheint auf der smarten Packung ein Code für einen 10-US-Dollar-Rabatt beim Fahrdienst Uber. Gültig ist dieser allerdings nur am Super Bowl Sonntag.

Der eingebaute Alkoholtest kann sogar noch mehr. Erkennt die Verpackung der Chips, dass der Konsument bereits so stark alkoholisiert ist, dass selbst das Rufen eines Taxis schwer wird, übernimmt die Tüte das Ordern. Zu diesem Zweck muss die Tüte zu Beginn des Abends mittels Kommunikations-Tool mit dem Smartphone verbunden werden.

Alkoholtest-Kampagne mit prominenter Unterstützung

Die Alkoholtest-Verpackungen sind Teil einer Kampagne der Marke Tostitos. Um noch mehr Fahrer rund um den Super Bowl von den Straßen zu holen, gewann der Chipshersteller Frito-Lay den Footballspieler Delanie Walker als Gesicht für die Aktion. Für den Tight End der Tennesse Titans eine Herzensangelegenheit: 2013 wurden Tante und Onkel des NFL-Stars von einem betrunkenen Fahrer erfasst und starben, nachdem sie ihren Neffen beim Super Bowl spielen sahen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben