News

Alleinerziehende baut Haus mithilfe von YouTube-Tutorials

Stolz: Cara Brookins und ihre Familie vor ihrem komplett selbstgebauten Haus.
Stolz: Cara Brookins und ihre Familie vor ihrem komplett selbstgebauten Haus. (© Ashley Murphy 2017)

YouTube-Tutorials sind die Bibel des DIY-Freundes. Dass die Filmchen selbst dabei helfen können, ein ganzes Haus von den Grundmauern auf zu bauen, bewies jetzt eine alleinerziehende US-amerikanische Mutter.

Zusammen mit ihren vier Kindern, jeder Menge Durchhaltevermögen und Instruktionen aus dem Internet erfüllte sich Cara Brookins den Traum vom eigenen Heim. Nachdem sich die US-Amerikanerin von ihrem gewalttätigen Ehemann getrennt hatte, nahm sie einen Kredit auf, kaufte Baumaterial und Werkzeug – und legte los.

Video für Video zum Traumhaus

Das architektonische Wissen für den Hausbau eignete sich die Familie über YouTube-Videos an: Wie rührt man Zement an? Wie baut man einen Dachstuhl? Wie verlegt man elektrische Leitungen und Rohre? "Wir haben das Haus im Jahr 2008 gebaut, als YouTube noch nicht das war, was es heute ist. Es gab keine Kanäle, die sich mit leicht verständlichen Videos explizit diesem Thema gewidmet hätten", so Brookins in einem Interview mit dem Fernsehsender CBS. "Aber es gibt viele Wege, ein Fenster zusammenzusetzen oder ein Fundament zu bauen. Wir haben drei oder vier Videos angesehen und dann überlegt: 'Welche Methode eignet sich für uns am besten?'" In Teamarbeit schufen Brookins und ihre Kinder im Alter von 17, 15, elf und zwei Jahren so ein zweistöckiges Haus mit fünf Schlafzimmern, 325 Quadratmetern Fläche und einer Garage mit Platz für drei Autos im US-Bundesstaat Arkansas.

Hausbau als Familientherapie

Den Verlauf des ungewöhnlichen DIY-Projekts hat Cara Brookins in ihrem Buch "Rise: How a House Built a Family" festgehalten, das am 24. Januar erscheint. Schon im Titel der Autobiografie deutet sich an, dass der Hausbau nicht nur ein neues Heim für die Familie hervorgebracht hat, sondern ihr auch bei der Verarbeitung von Brookins' traumatischer Ehe mächtig geholfen hat. Für die Autorin kam mit dem neuen Haus und dem Buch außerdem ein neuer Job: Als Motivationssprecherin tourt sie nun durch die USA und gibt ihr Erfolgsgeheimnis weiter.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben