News

Apple fordert heraus: Activity-Challenge zum Internationalen Frauentag

Frauenpower wird auch bei Apple großgeschrieben.
Frauenpower wird auch bei Apple großgeschrieben. (©Apple 2017)

Alljährlich findet am 8. März der Internationale Frauentag statt, der die Leistungen des vermeintlich "schwachen Geschlechts" in Bereichen wie Sozialwesen, Kultur und Politik feiert. Auch Apple zählt sich zu den Gratulanten und will den Tag mit einer neuen Activity Challenge begehen.

Apple veranstaltet diese Aktivitäts-Challenges regelmäßig, um Nutzer seiner Geräte zu einem gesunden Lebensstil mit viel Fitness zu animieren. Diesmal wir der Weltfrauentag zum Anlass genommen, wie 9to5Mac zugetragen wurde.

Doppelt so viel Kalorien verbrennen als Challenge

Entdeckt wurde die Challenge zum Frauentag von Kyle Seth Gray, der auf das bevorstehende Ereignis via Twitter hinwies. Hier zwitscherte er: "Neues Apple Watch Abzeichen. Feier am 8. März Frauen auf der ganzen Welt und bekomm diesen Award, wenn Du Deinen Move Ring verdoppelst." Der Move Ring ist ein Feature der Apple Watch, der Deinen Kalorienverbrauch im Blick hat.

Um die Challenge zu gewinnen, musst Du Dein Ziel verdoppeln. Wenn Du Dir das Ziel gesetzt hast täglich durch Sport 200 Kalorien zu verbrennen, musst Du das am Weltfrauentag auf 400 verdoppeln, um die Challenge zu bewältigen. Außerdem sollen animierte Sticker in der Aktion mit inbegriffen sein, die über iMessage verschickt und empfangen werden können.

Apple liefert auch gleich die passende Playlist

Noch ist die Challenge, die vermutlich weltweit stattfindet, nicht freigeschaltet. Aber am 6. März – und damit rechtzeitig zum Internationalen Frauentag – soll sie auf der Apple Watch erscheinen. Passend zum Event hat Apple zudem eine Playlist erstellt, die mutige Frauen feiert. Für die nötige Motivation beim Workout ist damit auch gesorgt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben