News

Approach S10: Garmin stellt Golfuhr für Anfänger vor

Passend zum Start der neuen Golfsaison bringt Garmin mit der Approach S10 seine neueste Golfuhr auf den Markt. Sie soll mit ihrer leichten Handhabung vor allem Golf-Anfänger ansprechen. Im Schlepptau hat sie den GPS-Laserentfernungsmesser Approach Z80, der auf dem Golfplatz den Überblick behält.

Beide Geräte stellte Garmin im Rahmen zweier Pressemitteilungen vor und bietet damit sowohl Technik für Anfänger als auch Profis auf dem Grün.

Golfuhr für die Anfänger mit Technik-Affinität

Laut Hersteller verbindet die Garmin Approach S10 Handhabung und Funktionen für Golf-Anfänger mit modernem, puristischem Design. Das heißt aber nicht, dass die Approach S10 nicht viele nützliche Features für alte Hasen auf dem Golfplatz an Bord hat. Mit einem GPS-Empfänger an Bord wählt sie aus über 41.000 vorinstallierten Golfplätzen den richtigen aus und liefert genaueste Entfernungsangaben. Außerdem misst Garmins neue Golfuhr die Schlagweite und zeigt Hindernisse und Doglegs auf dem Grün an.

Approach S10 mit virtueller Scorecard

Eine integrierte Scorecard speichert Wegstrecken, Spieldauer und einzelne Runden. Diese kann auf Wunsch auch auf die Garmin Golf App geladen und mit den Ergebnissen andere Spieler verglichen werden. Das 1,3-Zoll große Display soll auch bei sonnigem Wetter gut ablesbar sein. Beeindruckend ist vor allem die Akkuleistung, die im Uhrenmodus bis zu 14 Wochen betragen soll. Im GPS-Modus hält der Akku bis zu 12 Stunden durch.

Garmin Approach Z80 für Perfektionisten

Im gleichen Zuge veröffentlichte Garmin den GPS-Laserentfernungsmesser Approach Z80, der sich eher an erfahrene Golfer richtet. Er ermöglicht es dem Nutzer, präzise Entfernungsmessungen zu dem gewünschten Ziel in bis zu 320 Meter Reichweite vorzunehmen. Der Entfernungsmesser kann durch den Flag Finder jedes Loch erkennen und anvisieren und anschließend die Entfernung bis auf 25 Zentimeter genau messen. Der Golfplatz wird auf dem OLED-Display in farbiger 2D-Darstellung visualisiert. Mit dem 6-fachen-Zoom werden auch Details in der Ferne gut sichtbar.

Sowohl die Golfuhr Approach S10 als auch die GPS-Laserentfernungsmesser Approach Z80 sind im zweiten Quartal verfügbar. Während die S10 preislich mit 159,99 zu Buche schlägt, ist der Approach Z80 mit 649,99 Euro eine große Anschaffung für Vollblutgolfer.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben