News

BACtrack Skyn: Dieses Wearable misst Deinen Blutalkohol

BACtrack Skyn ist das erste Wearable, das den Alkoholgehalt im Blut messen kann.
BACtrack Skyn ist das erste Wearable, das den Alkoholgehalt im Blut messen kann. (©BACtrack® 2017)

Wearables sind weiterhin auf dem Vormarsch. Doch statt "nur" Schritte oder die Herzfrequenz aufzuzeichnen, kann der neue Tracker BACtrack Skyn tatsächlich den Alkoholgehalt im Blut seines Nutzers messen.

Auf der CES 2017 warfen Besucher einen genaueren Blick auf das nützliche Device aus dem Hause BACtrack, das Du sogar als Armband für die Apple Watch nutzen kannst.

CES 2017: BACtrack Skyn kommt in zwei Ausführungen

Und so funktioniert der BACtrack Skyn: Der Tracker misst die Menge an Alkohol beziehungsweise Ethanolmolekülen, die über die Haut abgegeben wird. Diese wird über BACtrack Skyn in den Blutalkoholwert umgerechnet. Dabei kommt das Gadget in zwei Versionen auf den Markt. Die erste Variante kannst Du als selbstständiges Wearable wie gewohnt am Handgelenk tragen. Es ist mit einer App verbunden, die sich mit dem Gerät synchronisiert. Auf dem Smartphone wird dann der aktuelle Alkoholgehalt in Deinem Blut angezeigt. Eine zweite Version des BACtrack Skyn kommt in Gestalt eines Armbands für die Apple Watch daher. Hier werden die Daten direkt an die Uhr übertragen und Du kannst Deinen Blutalkoholwert auf dem Display der Apple Watch ablesen.

Wearable statt Alkoholtest?

Des Weiteren kannst Du BACtrack Skyn so einstellen, dass Du eine Benachrichtigung erhältst, wenn Dein Blutalkoholwert bedenklich ansteigt. Es ist sogar möglich, Notizen in die App einzufügen, sodass Du beobachten kannst, wie lange es dauert, bis das letzte Bier sich auch im Blut bemerkbar macht. BACtrack erhofft sich von seinem neuen Wearable, dass es den Menschen hilft, ihr Trinkverhalten besser einzuschätzen. Im Idealfall könnte es zudem dazu beitragen, dass stark alkoholisierte Fahrer den Straßen fernbleiben.

Hauptsächlich sehen die Hersteller den BACtrack Skyn allerdings im medizinischen Bereich. Ärzte und Forscher hätten die Möglichkeit, durch den Tracker an Informationen zu gelangen, die neue Behandlungsmethoden inspirieren könnten. Ab Sommer 2017 wird BACtrack Skyn für einen Preis von etwa 99 US-Dollar (gut 94 Euro) verfügbar sein.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben