News

Brötchen mit Koffeinkick: Jetzt gibt es Bagels mit Espresso-Shot

Da schlägt das Herz von Kaffee- und Bagel-Fans höher!
Da schlägt das Herz von Kaffee- und Bagel-Fans höher! (©Instagram/einsteinbros 2017)

Ob diese Bagels das Zeug zum nächste Food-Trend haben, muss sich noch zeigen, für Kaffeeliebhaber sind sie aber auf jeden Fall einen Versuch wert: Die "Espresso Buzz Bagels" der amerikanischen Bagel-Kette Einstein Bros. Die kommen immerhin mit 32 Milligramm Koffein pro Brötchen daher.

Seit Donnerstag gibt es den "Espresso Buzz Bagel" als Special in den Filialen der amerikanischen Bagel-Kette Einstein Bros. und Kaffeeliebhaber dürften sich darüber mehr als freuen. Immerhin vereint das runde Brötchen gleich zwei essenzielle Frühstücksqualitäten in sich: ein morgendlicher Koffeinkick und ein schneller Sattmacher in einem.

Der welterste Kaffee-Bagel

Auf Instagram verkündete die Kette den Launch des neuen Espresso-Bagels zusammen mit gleich zwei weiteren "Boosted Bagels". Neben dem "Espresso Buzz Bagel" dürfen sich Kunden demnach zumindest in nächster Zeit auch noch über einen veganen "Cherry Chia Bagel" und einen "Savory Parm Bagel" freuen, der gleich drei Käsesorten beinhaltet. Ob die beiden mit ihrem koffeinhaltigen Bruder mithalten können, muss sich allerdings zeigen, immerhin wird dieser im Internet bereits als der welterste Kaffee-Bagel gefeiert.

Und wie schmeckt der "Espresso Buzz Bagel"?

Immerhin: Jeder der dunklen Bagels enthält 32 Milligramm Koffein. Das entspricht etwa einem Drittel dessen, was Kaffeefreunde sonst mit einer 236-Milliliter-Tasse Kaffee zu sich nehmen. Dazu kommen 13 Gramm Eiweiß aus Kakao, der vermutlich auch zur Farbe des Espresso-Brötchens mit beiträgt.

Und auch der Geschmack des neuen Bagels scheint nur als einzigartig eingestuft werden zu können. FoxNews beschreibt den Bagel (nach einem Selbstversuch?) als zunächst süß im Geschmack, wobei nach einigen Bissen der bittere Espresso nachlege. Experimentierfreudigen Gästen, die den neuen "Espresso Buzz Bagel" probieren möchten, rät Kerry Cole, Vizepräsident bei Einstein Bros., denn auch, nicht zu viele Brötchen auf einmal zu essen: "Wenn ein Gast normalerweise wegen des Koffeingehalts vermeidet, mehrere Colas hintereinander zu trinken, sollte er diese Regel auch bei unseren Bagels beherzigen."

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben