News

Das ist die furchterregendste Rutsche aller Zeiten

Glasrutsche
Glasrutsche (©picture alliance / AP Images 2016)

Rutschen sind was für Kinder auf Spielplätzen? Dann hast Du aber noch nicht die neueste Attraktion am US Bank Tower in Los Angeles ausprobiert! Dort kann man nämlich im 70. Stock außen am Wolkenkratzer entlanggleiten – in einer Rutsche aus Glas.

Für Adrenalin-Junkies gibt es eine neue Attraktion in Los Angeles. Wie die BBC berichtet, wurde im US Bank Tower in der kalifornischen Metropole vor wenigen Tagen eine Rutsche eröffnet, mit der man in 305 Meter Höhe außen am Hochhaus entlanggleiten kann. Die sogenannte Skyslide führt vom 70. Stockwerk des Gebäudes in den 69. Stock und ist "nur" 13 Meter lang. Der richtige Kick kommt allerdings durch den Umstand, dass die Rutsche komplett aus Glas gefertigt ist und man quasi ins Bodenlose fährt.

"Meine Hände zitterten"

Erste Nutzer berichteten demzufolge auch von ihren furchterregenden Erfahrungen. "Als ich meine Füße in die kleine Matte steckte, mit der man Geschwindigkeit bekommt und nicht am Glas entlang schrammt, zitterten meine Hände. Und als ich langsam dem Punkt ohne Umkehr entgegen rutschte, dachte ich sehr stark über einen Rückzieher nach", beschreibt etwa AP-Reporterin Amanda Lee Myers laut Gizmodo das Erlebnis.

Grund zur Sorge dürfte allerdings nicht bestehen. Obwohl die Rutsche aus Glas gefertigt ist, soll sie selbst Winden mit Hurrikan-Geschwindigkeiten und Erdbeben widerstehen können. Ein Ticket für die Skyslide kostet umgerechnet rund 22 Euro.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben