News

Diese Wandfarbe macht Dein Heim energieeffizienter

Ein Anstrich mit Graphen-Farbe spart Heizkosten und ist gut für die Umwelt.
Ein Anstrich mit Graphen-Farbe spart Heizkosten und ist gut für die Umwelt. (©ronstik/iStock/Thinkstock 2017)

Der modifizierte Kohlenstoff Graphen gilt bislang als das stärkste der Wissenschaft bekannte Material auf der Welt. Diesen Umstand macht sich jetzt ein spanischer Wandfarben-Hersteller zunutze und kreiert ein Produkt, das widerstandsfähig und umweltfreundlich zugleich ist.

Die Basis der Farbe ist zu 98 Prozent Kalkstein, der mit Graphen kombiniert wird. Graphen, das erst 2004 entdeckt wurde, ist ein reiner, schadstofffreier Kohlenstoff, der als dünnste, stärkste und leitfähigste Substanz gilt, die bis zum jetzigen Zeitpunkt entwickelt wurde. Sie wird beispielsweise auch für Kondome und Kontaktlinsen verwendet.

Die spanische Firma Graphenstone hat sich 2009 auf das besondere Material spezialisiert und bereits mehrere Gebäude mit der umweltfreundlichen Wandfarbe versehen.

Farbe verbindet Kalkstein mit Graphen

Kalkstein in Farbe besticht schon durch seine absorbierenden und atmungsaktiven Eigenschaften. Die Verbindung mit Graphen verleiht der Farbe zusätzliche Stärke. Außerdem senkt ein Anstrich mit diesem Material die Kosten für Heizung und Klimaanlage, da die Wandfarbe die thermalen Eigenschaften eines Gebäudes verbessert. Statt dass die Wärme über die Wände ausströmt, wird sie über die mit der Graphen-Farbe behandelten Fläche geleitet. Auf diese Weise bleibt die Wärme länger im Raum.

Umweltfreundlicher und dauerhafter Anstrich

Außerdem wird weniger Farbe benötigt, um eine langlebige und dauerhafte Beschichtung der Wand zu erhalten. Ein Liter Farbe soll laut der Graphene Company schon für zwei quadratische Flächen von acht Quadratmetern Durchmesser ausreichen. Zusätzlich ist die Farbe besonders umweltfreundlich, da sie aufgrund ihrer Kalksteinbasis Kohlendioxid absorbiert und damit die Luft im Gebäude reinigt. Dabei ist sie selbst frei von umweltschädlichen Substanzen. Für Krankenhäuser, Schulen und Hotels ist die Graphen-Farbe schon im Gebrauch.

Diesen Mai kam die umweltfreundliche und nachhaltige Farbe für den Innen- und Außenbereich in Großbritannien durch den Distributor The Graphene Company auf den Markt. Ob und wann sie nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben