News

Dieser Kühlschrank im VW-Bus-Design bringt Deine Küche in Fahrt

Nicht nur für Autonarren: Der neue Gorenje-Kühlschrank bringt neben dem lässigen VW-Design modernste Technik mit sich.
Nicht nur für Autonarren: Der neue Gorenje-Kühlschrank bringt neben dem lässigen VW-Design modernste Technik mit sich. (©YouTube/Gorenje Deutschland 2017)

Retro-Fans aufgepasst: Wer seiner Küche das gewisse Flair verpassen will, fährt mit dem neuesten Kühlschrank des Herstellers Gorenje genau richtig: Optisch erinnert der Gefrierschrank an einen kultigen VW-Bus und auch unter der Haube hat das Gerät Einiges zu bieten.

Wer sich gerne während sommerlicher Roadtrips mit dem Surfbrett aus dem VW-Bus ins Meer stürzte, wird diesen coolen Kühlschrank lieben. Die frei stehende Special Edition von Gorenje erinnert an die Front eines alten Bullis – natürlich mit Logo. Der Hingucker ist in zwei Farben, Pastellblau sowie Bordeauxrot, erhältlich und dabei auch noch so richtig schön öko. Denn: Der Kühlschrank punktet mit der höchstmöglichen Energieeffizienzklasse A+++.

Innere Werte

Zudem kann sich auch der Innenraum sehen lassen: Mit 260 Liter Fassungsvermögen und einer Höhe von 154 Zentimetern bietet der Kühlschrank jede Menge Stauraum. Trotz 60er-Jahre-Look muss dabei auf moderne Extras nicht verzichtet werden: Das dynamische Kühlsystem sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der kalten Luft im Inneren des Geräts, sodass alle Lebensmittel in allen Regalen gelagert werden können. Dabei wird die Luft zusätzlich kontinuierlich mit negativen Ionen angereichert. Dieser Zusatz soll die Lebensmittel im Kühlschrank länger frisch halten.

Parkgebühren für den VW-Kühlschrank

International ist der VW-Kühlschrank noch nicht vom Band gerollt, deutsche Bulli-Fans können den neuen Hingucker allerdings bereits ergattern. Für den stolzen Preis von 1.299 Euro parkt der Retro-Gefrierschrank nach einer Lieferzeit von zwei bis fünf Tagen in der heimischen Küche.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben