News

Dieser smarte Raumerfrischer arbeitet wie ein Tintenstrahldrucker

Mit seiner innovativen Technologie sorgt Airia für gleichmäßigen Wohlgeruch im Heim.
Mit seiner innovativen Technologie sorgt Airia für gleichmäßigen Wohlgeruch im Heim. (©Vimeo/P&G - Airia 2017)

Wer in seinem Heim für Wohlgeruch sorgen möchte, verwendet Duftkerzen oder Raumerfrischer. Doch während es direkt an der Quelle meist stark duftet, ist am anderen Ende des Raums kaum etwas von der erfrischenden Wirkung zu merken. Nicht so bei Airia, einem smarten Raumerfrischer, der sich die Technologie, die auch in Tintenstrahldruckern genutzt wird, zu eigen macht.

Laut Hersteller P&G HomeCare GrowthWorks ist er der erste Raumerfrischer, der diese Technik auf einen Raumerfrischer übertragen hat. Auf diese Weise wandert der Frischeduft von Raum zu Raum und gibt einen gleichmäßigen Wohlgeruch ab.

Airia schickt 100.000 Tröpfchen pro Minute auf Wanderschaft

Und so funktioniert es: Airia gibt über eine Duftstrahldüse winzige, der Schwerkraft trotzende Dufttröpfchen in die Luft ab, die über den natürlichen Luftstrom in Deinem Heim auf Wanderschaft gehen. Dabei werden bis zu 100.000 Tröpfchen pro Minute freigegeben. Die offenbar revolutionäre Technik sorgt durchgehend für Wohlgeruch in Deinem Heim und soll ein doppelt so weites Duftspektrum bieten wie normale Geräte. Je nach Vorliebe und Geschmack kannst Du aus einer Vielzahl von Duftcocktails wählen: von blumigen, frischen Duftnoten bis zu mit Moschus angereicherten warmen Aromen.

Der smarte Raumerfrischer lässt sich per App kontrollieren

Zusätzlich kannst Du die Intensität und Einsatzdauer des Raumerfrischers per App kontrollieren, sobald Du den Airia mit dieser verbunden hast. Hier lassen sich zudem Einsatzpläne erstellen, sodass sich der Raumerfrischer ausschaltet, sobald Du aus dem Haus bist beziehungsweise in Gang gesetzt wird, wenn Du heimkommst. Damit nicht nur die Nase erfreut wird, wartet der schnittig designte Raumerfrischer auch mit einer integrierten Raumbeleuchtung auf, die sich farblich variieren lässt und so für die gewünschte Stimmung im Raum sorgt.

Auch wenn sich Airia noch in der Finanzierungsphase auf Indiegogo befindet, ist das Ziel schon längst erreicht. Unterstützer konnten sich den smarten Raumerfrischer für 100 US-Dollar (ca. 85 Euro) sichern. Im Handel soll Airia dann für 200 US-Dollar (gut 170 Euro) über den Ladentisch gehen.

Neueste Artikel bei TURN ON Lifestyle

close
Bitte Suchbegriff eingeben