News

Dreibeiniger Hund wird mit Cartoon-Arm zum Instagram-Star

Bradley hat zwar nur drei Beine, dafür aber einen coolen Cartoon-Arm.
Bradley hat zwar nur drei Beine, dafür aber einen coolen Cartoon-Arm. (©Instagram/mydogbradley 2017)

Das Leben hat es nicht gut mit Bradley gemeint: Der Streuner wurde von einem Auto angefahren und verlor daraufhin eines seiner Vorderbeine. In einem neuen Zuhause machte dieser Umstand den Hund jedoch zum Star.

Charley Desrochers rettete den Streuner aus dem Tierheim und schloss den emphatischen Hund gleich ins Herz. Aus einer Laune heraus verpasste er dem treuen Haustier über Photoshop einen Cartoon-Arm und sorgte damit bei der Instagram-Gemeinde für viel Zuspruch und fast 7.000 Abonnenten.

Photoshop ersetzt das vierte Bein

Auf den Fotos, die auf dem eigens dafür eingerichteten Account mydogbradley hochgeladen werden, ist Bradley dank des gezeichneten Cartoon-Arms beim Lesen, Bier trinken, Kochen und Telefonieren zu beobachten. Wie es scheint, nimmt der dreibeinige Hund den Spaß mit Gelassenheit. Das Ziel seines Herrchen war es, in erster Linie seine Freundin Marianne zum Lachen zu bringen. Doch auch das Netz liebt die kleinen Spielereien. Das Feedback bezeichnet Desrochers gegenüber Mashable bislang als erstaunlich. Er freut sich vor allem darüber, dass Bradleys Erfolg es normal macht, ein Tier mit Amputation zu haben.

Mickey Mouse lässt grüßen

Wer sich übrigens gefragt hat, mit welcher Stimme Bradley sprechen würde, wenn er könnte, bekommt auch hier Antworten vom Herrchen mit einer Vorliebe für Albernheiten. Passend zum Cartoon-Arm bekommt der Hund dann und wann eine Mickey-Mouse-Stimme verpasst.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben