News

Dufte Sache: Luftreiniger Clair B2 sorgt für Frischluft-To-Go

Na, mal wieder dicke Luft? Mit Clair B2 soll das in Zukunft kein Problem mehr sein. Der portable Luftreiniger ist kaum größer als eine Trinkflasche, hat aber trotzdem so einiges zu bieten. Einen magnetischen Luftfilter zum Beispiel, der quasi jeden handelsüblichen HEPA-Filter alt aussehen lassen soll.

Genauer gesagt soll Clair B2 in der Lage sein, Schadstoffe und andere Kleinstobjekte aus der Luft zu filtern, die bis zu 0,1 Mikrometer winzig sind. So sollen selbst die kleinsten Allergene und Viren keine Chance mehr haben, in den persönlichen "Frischluftbereich" einzudringen.

Luftreiniger setzt auf Drei-Stufen-Filter

Um das leisten zu können, setzt Clair B2 auf ein mehrfach gestuftes Filtersystem. Durch Plasma-Ionisation sollen zunächst schädliche Moleküle aus der Luft gefischt werden. Im nächsten Schritt macht ein austauschbarer Filter auch dem letzten (und kleinsten) Schadstoff noch den Garaus. Insgesamt verwendet der kleine Luftreiniger eine elektronische Filtrationstechnik. Selbst der verwendete Filter besteht aus einem sich selbst statisch aufladenden Material.

Über Stufe Drei des Filtersystems dürften sich nicht nur Haustierbesitzer und Pendler in öffentlichen Verkehrsmitteln freuen: Clair B2 zieht im letzten Schritt auch gleich noch unangenehme Gerüche aus der Luft. Wie die Entwickler auf Kickstarter betonen, werden diese ausdrücklich nicht einfach nur durch andere Duftstoffe übertüncht, sondern effektiv neutralisiert.

Clair B2 ist Luftreiniger und Bluetooth-Lautsprecher in einem

Um den sauberen Luftstrom, den Clair B2 ausspuckt, auch besonders bequem in die richtige Richtung lenken zu können, ist der Kopfteil des Luftreinigers um 180 Grad drehbar und angewinkelt. Durch die kompakten Maße soll das kleine Device nicht nur in den Flaschenhalter von Kinderwagen und Co. passen, sondern auch problemlos in Handtasche und Koffer. Besonders praktisch: Clair B2 ist Luftreiniger und Bluetooth-Lautsprecher in einem. Über die integrierten Bluetooth-4.1-Boxen können eigene Playlists oder die in der zugehörigen App vorinstallierten Beruhigungsgeräusche abgespielt werden.

Derzeit befindet sich Clair B2 noch in der Finanzierungsphase. Interessierte können sich den Luftreiniger aktuell für einen Preis ab 109 US-Dollar (etwa 88 Euro) auf Kickstarter sichern. Der Versand soll ab Mai 2018 erfolgen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben