News

Fitbit-CEO: "Unsere Smartwatch wird sich nicht verspäten"

Eine Smartwatch von Fitbit könnte ähnlich aussehen wie der Fitness-Tracker Fitbit Blaze.
Eine Smartwatch von Fitbit könnte ähnlich aussehen wie der Fitness-Tracker Fitbit Blaze. (© 2016)

Kürzlich machte das Gerücht die Runde, dass sich die erste eigene Smartwatch von Fitness-Tracker-Hersteller Fitbit verspäten werde und statt im Frühling erst im Herbst 2017 auf den Markt kommen soll. Fitbit-Chef James Park sagt nun: Stimmt nicht, alles läuft nach Plan.

Es schien, als habe sich Fitbit mit der Konstruktion seiner Smartwatch etwas im Design vertan: Der Hersteller habe die Antenne an der falschen Stelle eingebaut, sodass das Gadget schlechten Empfang habe, lautete vor wenigen Wochen die Begründung für den verspäteten Release. Außerdem habe es Schwierigkeiten dabei gegeben, das Gehäuse wasserdicht zu machen.

Fitbit-Smartwatch liegt im Zeitplan

Fitbit-CEO James Park hat nun Stellung zu den Problemen genommen – und sie einfach rundheraus verneint. "Unsere Produkte sind im Zeitplan. Das Geschäft läuft wie geplant", sagte er laut dem Magazin The Verge bei einer Vorstellung der Quartalsergebnisse des Unternehmens. Dazu äußerte er sich optimistisch über den Vorstoß von Fitbit ins Smartwatch-Geschäft und stellte eine "einzigartige Perspektive" auf die Geräte in Aussicht.

Release-Termin weiter unklar

Im Fokus des Herstellers stehen demnach die Themen Gesundheit und Fitness. Zudem soll die Fitbit-Smartwatch laut Park "eine lange Akku-Lebensdauer, ein großartiges interaktives Erlebnis und eines der größten sozialen Fitness-Netzwerke" bieten. Nähere Details zum Release-Datum der Smartwatch nannte der CEO allerdings noch nicht. Somit ist offen, ob Fitbit den ursprünglich angepeilten Frühjahrstermin noch einhalten wird, oder ob die Smartwatch doch erst im Herbst kommt.

Fairerweise muss man dem Hersteller aber zugute halten, dass eine Verschiebung des Launch-Datums wegen Produktionsproblemen eigentlich gar nicht möglich ist. Offiziell angekündigt war nämlich auch der Release im Frühjahr nicht.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben