News

Fitbit stellt kabellosen Fitnesskopfhörer Flyer auf der IFA vor

Der Fitbit Flyer wird als langlebiger Begleiter für das regelmäßige Workout beworben.
Der Fitbit Flyer wird als langlebiger Begleiter für das regelmäßige Workout beworben. (©Fitbit 2017)

Sport ohne Musik im Ohr? Undenkbar findet offenbar auch Fitbit und präsentiert auf der IFA 2017 seine neuen Bluetooth-Kopfhörer namens Flyer. Schweißresistent und langlebig sollen die In-Ears sein – und damit perfekt fürs Workout.

Vorweg: Anders als beispielsweise die Apple AirPods kommt der Fitbit Flyer nicht gänzlich kabellos daher, obwohl er als wireless beworben wird. Denn: Für einen besseren Halt beim Training verbindet ein Kabel die beiden Kopfhörer. Ein eindeutiges Plus ist jedoch die Verstellbarkeit der Länge dieses Kabels sowie einige andere Funktionen und Features, mit denen der Neuling auf der IFA in Berlin punktet.

Das kann der Fitbit Flyer

Das robuste Design sei Wasser abweisend und somit resistent gegen Schweiß und Regen, verspricht Fitbit. Zudem sei die Bedienung simpel: Mithilfe von drei Tasten sollen sich Songs überspringen, pausieren und abspielen sowie die Lautstärke regeln lassen. Auch Anrufe können über den Flyer entgegengenommen werden. Ein duales Mikrofon unterdrückt dabei störende Geräusche in der Umgebung und sorgt so für die entsprechende Freisprechqualität.
Schon jetzt kann der 20-Gramm-leichte Kopfhörer in zwei Farbvarianten, mondgrau und nachtblau, für 129,95 Euro vorbestellt werden – geliefert wird allerdings voraussichtlich erst im Oktober.

Kompatibilität mit Fitbit Ionic

Dass der Flyer ausgerechnet auf der IFA 2017 vorgestellt wird, ist wenig verwunderlich, denn der Kopfhörer wird als "nahtlose" Ergänzung zu Fitbits neuer Ionic-Smartwatch angepriesen, die ebenfalls auf der Internationalen Funkausstellung präsentiert wird und ab Oktober erhältlich sein soll. Das eckige Design der Fitness-Uhr und der Preis von 349,95 Euro dürften dabei allerdings nicht jeden Sportler vor Begeisterung im Dreieck springen lassen.

 Schlagen auf der IFA 2017 im Doppelpack auf: die Fitbit Ionic und der Fitbit Flyer. fullscreen
Schlagen auf der IFA 2017 im Doppelpack auf: die Fitbit Ionic und der Fitbit Flyer. (©Fitbit 2017)

Alle Ankündigungen von der IFA 2017 findest Du auf unserer Special-Seite zur Messe. Zudem bieten wir einen Live-Ticker mit Tweets, Kurznachrichten und Co. aus Berlin.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben