News

Freihändig Zähneputzen? Mit der neuen Zahnbürste Chiiz kannst Du das

Der Klassiker: Morgens muss alles schnell gehen, doch die diversen kleinen Handgriffe im Bad nehmen zusammengenommen einfach (gefühlt) viel zu viel Zeit in Anspruch. Dank der neuen Zahnbürste Chiiz hat sich zumindest ein Teil des morgendlichen Stresses zukünftig erledigt, denn mit ihr kannst Du Dich um alles andere kümmern, während Chiiz sich Deiner Zähne annimmt.

Besonders gründlich soll die Reinigung mit der Freihand-Zahnbürste dank Ultraschall-Technologie werden. Nutzer setzen sich einfach das mit speziellem Zahnpasta-Mousse bestrichene Mundstück ein, beißen leicht darauf und schon legt Chiiz automatisch mit bis zu 25.000 Bürstenstrichen pro Minute los.

Ultraschall-Zahnbürste sorgt für strahlende Zähne

Wo so schnell geputzt wird, ist die Zahnhygiene natürlich auch fix erledigt. Nur 30 Sekunden benötigt Chiiz, um alle Deine Zähne gründlich zu reinigen. Dank Ultraschall wird dabei auch der hartnäckigste Schmutz entfernt. Selbst Plaque in den feinen Zwischenräumen zwischen Zahnhals und Zahnfleisch soll gegen die neue Zahnbürste keine Chance haben, versprechen die Entwickler in ihrer Kickstarter-Kampagne.

Nach der erfolgreichen Zahnreinigung wird Chiiz einfach kurz unter laufendem Wasser abgespült und wartet danach brav auf der zugehörigen Ladestation oder in der Reisedose auf den nächsten Einsatz. Dank IPX7 Wasserfestigkeit und einem komplett aus antibakteriellem Material hergestellten Zahnbürsten-Korpus (der im Set übrigens in zwei Größen geliefert wird), musst Du Dir keine Sorgen über Wasserschäden oder Hygiene machen.

Zumindest auf Kickstarter scheint die Zahnbürste bereits für ein strahlendes Lächeln zu sorgen, denn der anvisierte Zielbetrag wurde längst um ein Vielfaches überschritten. Interessierte können sich Chiiz derzeit noch für einen Preis ab etwa 59 Euro sichern, der Versand ist für September 2018 geplant.

Keine ganz neue Idee

Ganz neu ist die Idee hinter Chizz allerdings nicht. Immer gründlicher, schneller und vor allem freihändig, das scheint das Motto der Entwickler zu sein. So versprechen bereits die Unico und Amabrush Zahnbürste jeweils gründlich saubere Zähne in gerade Mal drei beziehungsweise zehn Sekunden. Die uFunbrush will wiederum in nur zehn Sekunden die Beißer der lieben Kleinen auf Hochglanz bringen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen