News

Freunde treffen? Diese App erleichtert Dir die Planung

Mit Amigo sollst Du Treffen mit Deinen Freunden einfacher organisieren können.
Mit Amigo sollst Du Treffen mit Deinen Freunden einfacher organisieren können. (©Joselito M Briones/Facebook/Amigo 2016)

Kennst Du das auch? Du möchtest eigentlich nur mal wieder Deine Freunde treffen, aber das Ganze artet in regelrechte Nachrichtenschlachten aus, bis Ihr endlich einen Termin gefunden habt. Eine neu App namens Amigo soll die Organisation jetzt deutlich vereinfachen.

Die App fungiert als eine Art persönlicher Assistent für Deine Kommunikation mit Freunden, so Techcrunch. Nach dem Download von Amigo legt der Nutzer zunächst zehn bis fünfzehn Kontakte als seinen Freundeskreis fest. Die Planung eines Treffens braucht ab jetzt nur noch wenige Klicks.

App plant Treffen mit Freunden für Dich

Zunächst wählst Du die gewünschte Aktivität aus – zum Beispiel Drinks, ins Kino gehen oder Party. Im nächsten Schritt fügst Du die Freunde aus der Liste hinzu, mit denen Du dieser Aktivität nachgehen möchtest. Dann wird nur noch Zeit und Ort gewählt und fertig ist die Planung. Amigo verwandelt diese Eingaben in eine Veranstaltungseinladung. Deine Freunde bekommen statt einer Nachrichtenflut jedes einzelnen Bekannten nur eine zentrale Einladung und können mit einem Klick antworten. Auf diese Weise sollen die Nutzer der App durch weniger Hin und Her bei der Planung zusätzliche Freizeit gewinnen.

Amigo wird jetzt öffentlich gelauncht

Zusätzlich erinnert Dich die App an Freunde, die Du lange nicht gesehen hast, und schlägt Dir wöchentliche Aktivitäten vor. Nachdem Amigo zunächst nur als offene Betaversion verfügbar war, ist die App nun bereit für die öffentliche Einführung und ab sofort im iTunes-Store erhältlich. Die Android-Version ist derzeit noch in Arbeit, soll aber in absehbarer Zeit ebenfalls erhältlich sein. Ob Amigo dann tatsächlich hält, was es verspricht, bleibt abzuwarten. Denn gegen unzuverlässige oder extrem beschäftigte Zeitgenossen ist bisher leider kein Kraut – und auch keine App – gewachsen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben